Artikel des Autors Anna Habliczek

Kellerüberflutung infolge steigenden Grundwasserspiegels oder Regenwasserschäden bei schlecht geflämmten Dachpappen findet man unter den Bauschäden, die ihre Wirkung erst nach Fertigstellung des Gebäudes entfalten.

Im Neubau kommen heute primär Stahlzargen und Fertigtürsysteme zur Anwendung. Stahlzargen werden schon zu Beginn des Rohbaus montiert, andere Tür-Zargen-Fertigsysteme werden auf das fertige Mauerwerk gesetzt.