Zimmererarbeiten - Defektes Holz tauscht der Zimmermeister

Weisen Holzteile Sprünge auf bzw. sind Holzverbindungen oder Befestigungen locker, so sind beschädigte Teile zu tauschen und Befestigungen und Verbindungen nachzujustieren.

Sanierung bei Stiegen

Bei knarrenden Stufen werden im die Holzverbindungen nachgeleimt oder zusätzlich ausgekeilt. Abgetretene Stufen erhöhen die Gefahr von Stürzen und werden entweder ausgewechselt, oder es wird, wenn es die Tragfähigkeit und Dicke der Stufe zulässt, der abgenutzte Teil herausgeschnitten und ein neues Holzteil wird eingepasst.

Sanierung Holzgeländern
Die Sanierung von Geländern erfolgt analog einer Neuherstellung, wobei beschädigte Teile wie z.B. Sprossen, Handläufe etc. ausgetauscht werden.

Weisen Geländerteile Sprünge auf bzw. sind Holzverbindungen oder Befestigungen locker, so sind beschädigte Teile zu tauschen und Befestigungen und Verbindungen nachzujustieren um die Gefahr eines Absturzes infolge eines Geländerbruches zu verhindern.

Sanierung von Holzdecken

Achten Sie bei Tram- und Dippelbaumdecken darauf, dass keine Wasserschäden entstehen z.B. durch wiederkehrende Überprüfungen des Daches auf Dichtheit (besonders im Winter betreffend Flugschnee)!

Folgende Sanierungsmaßnahmen können z.B. durchgeführt werden:

  • bei schadhaften Tramköpfen werden schadhafte Holzteile entfernt und durch Holzlaschen verstärkt
  • im Auflagebereich schadhafte Dippelbäume werden z.B. mittels lastverteilenden Stahlprofilen oder Gewindeschrauben an angrenzenden befestigt
  • Beim Austausch kompletter Balken und Dippelbäume wird auf eine bestehende Dippelbaumdecke eine zusätzliche Stahldecke aufgebracht, so kann das Ersetzen von schadhaften Dippelbäumen entfallen. Die Dippelbäume können dann mittels Bolzen an der Stahlbetondecke angehängt werden
  • Holzschutzmaßnahmen durch Anstriche


Sanierung von Holzfassaden
Die Sanierung von Holzfassaden erfolgt analog einer Neuherstellung, wobei beschädigte Teile wie z.B. Holzprofile, Dämmungen, Tragkonstruktionen etc. ausgetauscht werden.

Sanierung von Holzbalkonen
Die Sanierung von Balkonen erfolgt analog einer Neuherstellung, wobei beschädigte Teile wie z.B. Holzboden, Geländer, Tragkonstruktionen etc. ausgetauscht werden.

Sanierung von Innenwänden
Die Sanierung von Holzwänden und Wandverkleidungen erfolgt analog einer Neuherstellung, wobei beschädigte Teile wie z.B. Holzprofile, Dämmungen, Tragkonstruktionen etc. ausgetauscht werden.


Autor:

Datum: 20.11.2009

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Baupartner

Er kümmert sich um das gesamte Bauprojekt, von den ersten Planungsschritten über die Ausschreibung bis zur Preiskontrolle. Hier im Detail, was ein Bauprojektmanager für Sie zu tun hat.

Die große Steuerreform hat uns ja einige Veränderungen gebracht. Dass private Baustellen ab nun von Behördenvertretern besucht und kontrolliert werden dürfen, um den Pfusch zu bekämpfen, ist eines davon.

Für ein und dieselbe Arbeit unterschiedlich hohe Preise? Keine Seltenheit bei Österreichs Handwerkern. Ordentliches Vergleichen und die Einhaltung von ein paar einfachen Tipps bewahrt Sie aber vor bösen Rechnungs-Überraschungen.

Starke Kritik an der bisherigen Regierungsarbeit übt die Bundesinnung Bau. Sie fordert die rasche Einführung des Handwerkerbonus. Die bisherige Arbeit der zuständigen Behörden seien "enttäuschend".

Ein gutes Verhältnis zu den ausführenden Firmen bzw. Handwerkern ist für das Bauprojekt wichtig, damit die Arbeiten rasch und zu Ihrer Zufriedenheit ausgeführt werden. Bei den Nachbarn ist das Verhältnis wichtig da diese den den Baulärm ertragen müssen.

Als Planer sollten Sie sich jemanden aussuchen, der ihnen empfohlen wurde oder der Ihnen sonst positiv aufgefallen ist. Alternativ können Sie mehrere Planer, lassen Sie sich fertige Projekte zeigen und klären sie ab, ob die Chemie stimmt.

Alle Projektbeteiligten sollen konstruktiv zusammenarbeiten um ein Ziel in einer bestimmten Zeitspanne zu erreichen. Dies erfordert einen exakten Terminplan der festlegt in welcher Reihenfolge wer welche Tätigkeit innerhalb bestimmter Fristen zu erledigen hat.

Als Bauherr werden Sie sich in gewissem Ausmaß mit dem Baumanagement befassen müssen. Die tatsächliche Arbeit sollten Sie natürlich einem Profi überlassen, einige Einblicke sollten Sie jedoch haben, da Sie ja als Bauherr in das Baugeschehen verwickelt sind.