Bona Spray Mop - Einfaches und bequemes Bodenreinigen

Kein Wasser, Schrubber oder Wassereimer. Sprühen, wischen, fertig! Mit dem neuen Bona Spray Mop mit integriertem Spezial-Reiniger wird der Boden gleichmäßig eingesprüht und dann bequem gewischt. Sicher, sauber und streifenfrei.


 

Alle ausgewählten Produkttester haben von uns am 22.04.2016 eine Benachrichtigung via Mail erhalten, welche das dazugehörige Bewertungsformular enthält!

Bei Fragen und/oder Unklarheiten können Sie sich jederzeit per Mail an uns wenden.

Für Holz-, Laminat- und Fliesenböden.

Das Reinigen von Böden war immer eine lästige Angelegenheit mit Schrubber und Wassereimer. Jetzt nicht mehr, denn mit dem neuen Bona Spray Mop mit integriertem Reinigungsmittel wird der Boden gleichmäßig eingesprüht und dann bequem sauber gewischt.

Sprühen und wischen

Ergonomisch gestaltet und einfach in der Handhabung, kann der Mop schnell zusammengesteckt und einfach durch die speziell entwickelte Kartusche nachgefüllt werden. Mit dem beweglichen Kopf können leicht Stellen gereinigt werden, die mit dem traditionellen Schrubber nur schwer zu erreichen waren. Der Spezial-Reiniger beseitigt Flecken, Schmutz und Verunreinigungen blitzschnell und streifenfrei.

Die Vorteile

  • Für Kinder und Haustiere unbedenklich
  • Kein Wassereimer notwendig
  • Nachfüllbare Reinigungs-Kartusche
  • Umweltfreundlich, pH-neutral
  • Waschbares Bona Mikrofaser-Reinigungspad
  • Rückenschonend
 
 

Erhältlich auf bona.com bzw. im gut sortierten Bodenfachhandel, bei Bauhaus, Hagebau, Lagerhaus, 3e-Holzfachmärkten und Interspar!

Autor:

Datum: 02.04.2015

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

  • Susanne schrieb am 11.05.2016 19:09:31

    .<3.lichen Dank das Ich Testen Durfte.:).bin Total Überrascht Wie Einfach und Sauber Alles wird..zumal ich auch eine 10 Jährige Hauskatze habe....da kam der Bona Spray Mop..wie Gerufen.:).Bin Total Begeistert..!!.kann Ihn Nur Weiterempfehlen!!.:).Sogar Meine Jüngere Tochter..wollte Ihn .:). so Begeistert war Sie von den Gerät.!!.:).....Nix Da..der Bleibt Bei Mir.:).gg..Er wird im Alltag Meine Brave Putzhilfe sein..:).Danke Schön.:).glg

  • Reinhard schrieb am 04.05.2016 13:23:21

    Der kann was. Wie konnte ich ohne den Bona Spray Mop früher lebern? ;-)

  • margit schrieb am 13.04.2016 23:45:35

    Da ich doch schon auf die 50 zugehe und immer wieder Besuch habe würde ich mich freuen den Wischmop zu testen :) Und mein Rücken auch :)

  • Tanja schrieb am 09.04.2016 12:04:15

    Meine 2 Kinder halten mich im Haushalt auf Trab.
    Erleichterung wäre nur all zu hilfreich

  • Jacqueline schrieb am 08.04.2016 11:18:21

    Da ich 2 Katzen habe und diese leider immer Dreck machen würde ich mich freuen das Produkt zu testen

  • Monika schrieb am 07.04.2016 22:21:26

    Für meine laminatböden wäre das toll. Habe drei Katzen und einmal wöchentlich einen gasthund ????

  • Doris schrieb am 07.04.2016 12:10:01

    wäre optimal, habe im Wohnbereich Fliesen uns in den Schlafräume Parkett. Würde ich super gerne testen

  • Margit schrieb am 07.04.2016 08:55:34

    Würden gerne testen. und auch darüber Berichten toll für den Alltag da hat Dreck und Staub kein Platz mehr

  • Verena schrieb am 07.04.2016 08:14:29

    Das wäre perfekt in Garten & Haus und eine wesentliche Arbeitserleichterung, da ich auf meinem Parkett kein Wasser nehmen darf ,um vor allem meine Haustierhaaren zu beseitigen. In der Küche und Bad sind die Fliesenböden zu reinigen. Der Spray Mop wäre super toll, würde gerne testen. :)

  • Cornelia schrieb am 07.04.2016 08:00:28

    Bei uns gibt's immer was zu tun. Parkett und Fliesen müssen dauernd gewischt werden weil bei uns 3 Hasen herumhoppeln. Der Bona Spray Mop wäre da eine große Hilfe. Lg

  • Andrea schrieb am 07.04.2016 05:08:12

    Habe auch Parkett und Fliesen zu Hause, könnte ich also gut testen :)

  • Claudia schrieb am 06.04.2016 22:19:45

    perfekt!
    Könnte beides gut gebrauchen, da wir sowohl Holz- als auch Fliesen- und Laminatböden haben :)
    Daumen sind daher schon ganz fest gedrückt

  • Sonja schrieb am 06.04.2016 21:02:13

    Bei Hund und Krabbelkind wäre das echt interessant zu testen!

  • Tanja schrieb am 06.04.2016 20:56:14

    Oh, der würde bei uns auf herz und nieren geprüft werden. Wir haben verschieden oberflächen, von parkett bis fliesen und ein kleinstkind, das jeden tag mehrmals alles verwüstet. Da kommt es schon mal vor, dass diverse klebrige rückstände zum wegputzen sind.

  • Stefanie schrieb am 06.04.2016 20:32:02

    würde gerne testen

  • Christoph schrieb am 06.04.2016 20:28:27

    Würden gerne testen. Haben einen Hund und diverse Böden

  • Ehrenreich schrieb am 06.04.2016 20:10:29

    Würde es gerne testen. Wir haben PVC-Belag, eine Echtholz-Wendeltreppe, Laminat.
    Einen Hund der seine Pfoten nicht abputzt wenn er ins Haus kommt und eine Langhaarkatze.
    Wäre sicher eine Herausforderung für den Spray-Mop.

  • Klaudia schrieb am 06.04.2016 19:36:06

    sehr gerne würde ich testen und mich davon überzeugen lassen :-) bei 3 Hunden und 1 Katze wäre dies eine Herausforderung

  • Kathi schrieb am 06.04.2016 19:19:28

    Solange unsere 2 Hunde und Katzen nicht lernen, sich die Pfoten abzuputzen, wenn sie ins Haus kommen... wär das ja eine geniale Hilfe :)

  • Petra schrieb am 06.04.2016 18:08:23

    Mit Haustieren und eigenen grossen Garten, viel Besuch, tägliches Kochen und regelmäßige Familientreffen ist Boden säubern und sauberhalten eine regelmäßige Herausforderung. Daher lasse ich mich gern eüberzeugen und teste gerne mit ????

  • Christina schrieb am 06.04.2016 18:05:02

    Wow sieht toll aus würde ich gerne testen :-) mit 2 Katzen gibt es immer was zu putzen ;-)

  • Zeljko schrieb am 06.04.2016 17:01:14

    Mit 3 Kinder und 2 Vogelchen im Haus gibt es immer etwas für putzen ,wischen etc... ich würde mich daher sehr freuen über einem Platz im Testteam :)

  • Helga schrieb am 06.04.2016 16:57:39

    Das wäre super . Probiere gerne neue Sachen .

  • Zeljko schrieb am 06.04.2016 16:55:18

    Ich würde mich mega freuen :) !

  • Olga schrieb am 06.04.2016 16:21:04

    Das wäre etwas für mich, bin mit meinen Bodenreinigungsmitteln nicht zufrieden. Lg :-)

  • Susanne schrieb am 06.04.2016 16:13:33

    Da Ich seit Über 30 Jahren .<3.lich Gerne Als Puztfrau tätig bin und Ich Es liebe ..wenn Alles Sauber und Rein ist.!..Daher Wäre Ich die Perfekte Testerin für Euch! .Anbei Gebe Ich ein Ehrliches Feedback ab.!..glg.

    • Susanne schrieb am 11.05.2016 19:14:52

      Danke .<3.lichst Das Ich den Tollen Bona Spray Mop.Testen Durfte.!!..Bin Total Begeistert von der Braven Putzhilfe ..:).Eine Große Hilfe..habe Ja auch Eine Katze mit 10 Jahren..da Geht schon Mehr Fell Verloren..da Hilft der Bona Spray Mop Total..ist Leicht zu Handhaben und zu Reinigen!!.:)..<3.lichen Dank Dafür.:).glg

  • Lisa schrieb am 06.04.2016 16:06:00

    Würde wahnsinnig gerne dieses Produkt testen, denn viele andere Produkte und Reiniger hinterlassen Schlieren, daher wäre dies sehr interessant für mich lg

  • Isabella schrieb am 06.04.2016 16:04:50

    Wir würden auch gerne Tester werden, haben Fliesen, Parkett, Laminat Zuhause.

  • Nina schrieb am 06.04.2016 15:47:22

    Hallo, würde sehr gerne Texterin werden, habe Fliesen und Parkett Zuhause. Dankeschön :) lg

Weitere Artikel aus Boden

Der Wunschboden ist ausgewählt, nun geht es nur noch ums Verlegen? Während Klicklaminat selbst für Ungeübte kein Problem darstellt, sollte bei Steinböden zum Beispiel der Profi ran.

Monolithische Betonplatten werden laut VÖZ immer öfter im Privatbereich eingesetzt. Dass sich der Fußbodenbelag nicht nur für den Einsatz in Industrieanlagen eignet, zeigt das Praxisbeispiel "Das beste Haus Österreichs".

Früher etwas verpöhnt, heute hochwertiger Öko-Bodenbelag aus nachwachsenden Rohstoffen: Linoleum punktet besonders durch seine vielseitige Anwendung und ist längst auch als Designboden erhältlich.

Bodenbeläge aus textilen Fasern sind immer beliebt: Insbesondere Sisalbodenbeläge finden immer häufiger Anklang. Wollteppiche punkten vor allem durch wärmedämmende und raumklimaregulierende Eigenschaften.

Die kostengünstige Variante Laminat hat seine Vorteile: Abgesehen davon, dass der Bodenbelage oft Echtholz zum Verwechseln gleicht, ist er sehr robust und interessant für Allergiker.

Asiatische, und ohne Import auch ökologische Alternative: Die robuste Schlingpflanze Bambus eignet sich für Böden, Treppen oder Möbel - und ist sogar das ideale Material für Feuchträume jeder Art.

Das Naturmaterial hat zahlreiche Vorzüge, die es zu einem perfekten Bodenbelag machen. Insbesondere ist Kork fußwarm, elastisch und schallisolierend. Der Bodenbelag trägt sogar zur Feuchteregulierung bei.

Nicht jeder Parkett ist gleich. Auch beim beliebten Bodenbelag gibt es Qualitätsunterschiede. Hochwertige Varianten bestehen aus Edelholz, das mit speziellen Harzen und anderen Oberflächenmaterialien bearbeitet wurde.