Ihre PV Anlage – DAS private 24h Kraftwerk

Der einzige All inklusive Speicher aus Österreich. Besitzer einer Photovoltaikanlage kennen das Problem. Tageslicht - und unser Kraftwerk produziert unaufhörlich für uns grünen Strom.

Ein wahrgewordener Wunsch von Selbstversorgung!

Sofort benötigter Strom kann natürlich direkt verbraucht werden. Aber meist ist in der heutigen Zeit unter Tags niemand mehr zu Hause und der selbst produzierte Strom muss zu Billigpreisen in das Netzt eingespeist werden. Und was ist in der Nacht? Da muss der teure Strom wieder zugekauft werden!

Das hat jetzt ein Ende! Neue Entwicklungen in der Speichertechnologie, erlauben es mittlerweile, Strom im eigenen Haushalt

Selbst zu produzieren, speichern und verbrauchen

Und das zu absolut leistbaren Kosten!! Die Speicherlösung des e-speicher family ist eine neue Generation von Lithium-Eisen-Phosphat Batterien, die auf Langlebigkeit, Sicherheit und Effizienz optimiert sind.

Besitzer von PV-Anlagen können nur einen Bruchteil der produzierten Energie selbst nutzen, der Großteil muss ins öffentliche Netz eingespeist werden. Dadurch gehen aber die eigentlichen Vorteile einer Photovoltaik-Anlage verloren, da es wirtschaftlicher ist, den erzeugten Strom selbst zu verwenden.

Die beste Förderung, ist der eigene Verbrauch!

Der e-Speicher family ermöglicht Ihnen, die unter Tags gewonnene Energie am Abend zu verwenden und den selbst produzierten Strom so nun direkt zu verbrauchen. Nur so bekommen Sie ihren Strompreis 1:1 refundiert.

Mit der automatisch mitgelieferten Möglichkeit des vollen Monitorings, können Sie über Ihr persönliches Energieportal den Energiehaushalt von überall und jederzeit überwachen. Dieses zeigt Ihnen tagaktuell an, wann und wie Energie im Hause produziert, gespeichert und verbraucht wird. So können Sie die Effizienz laufend nachverfolgen und über die Archivfunktion Ihre Daten auch analysieren und auswerten.

Ihr 24h Kraftwerk

  • Senkt die Stromrechnung.
  • Macht unabhängig.
  • Liefert rund um die Uhr eigenen Strom.
  • Schont die Umwelt.
  • Wird staatlich gefördert

E-Marke © E-Marke


Autor:

Datum: 27.10.2015

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Haustechnik

Die Temperaturen steigen, die mobilen Klimageräte haben in so mancher Wohnung Saisonstart - und bergen eine große Gefahr. ExpertInnen warnen vor lebensgefährlichen Kohlenmonoxidvergiftungen durch einen Abgasrückstau.

Wie in so vielen Dingen gilt auch bei den Legionellen: Ein paar machen nichts, zu viele werden zum Problem. Was Legionellen überhaupt sind und wie Sie ein potentielles Risiko minieren, erfahren Sie hier.

Flächenheizungen sind die neuen Radiatoren. Und was im Winter heizt, kann im Sommer auch kühlen. Prinzip und System sind gleich. Perfekt für die Kühlung ohne Klimaanlagen sind Kühldecken.

Universität Linz prüft Zufriedenheit der Besitzer von Perlwasseranlagen im deutschsprachigen Raum. Ergebnis: Hohe Weiterempfehlungsrate und Überzeugung von weichem Wasser.

Es ist ein gefährliches Atemgift, und noch immer passieren viele Unfälle, die mit schweren Schäden, teilweise dem Tod enden. Hier die wichtigsten Fakten zum Kohlenmonoxid.

Eine rostbraune Brühe, die aus dem Wasserhahn kommt, teilweise sogar kleine Rostteilchen oder Metallstücke, die sich unters Leitungswasser mischen oder der Strahl, der nicht mehr als ein Rinnsal ist? Dann wird es Zeit für neue Leitungen.

Spätestens seit dem Installateur von Calgon wissen wir, dass Kalk im Wasser richtig teuer werden kann. Doch spüren wir auch einen Unterschied zwischen weichem und hartem Trink- und Brauchwasser?

Die Elektroinstallationen im Badezimmer unterliegen besonders klaren und strengen Regeln und sollten nicht zuletzt deshalb ausschließlich von einem Profi ausgeführt werden. Welche Bestimmungen gelten und was Schutzzonen sind, erfahren Sie hier.

Verunreinigte Luft in Innenbereichen wie Büros, Arbeitsplätzen oder dem eigenen Wohnraum ist eine der Hauptursachen für Erkrankungen am menschlichen Immunsystem.