Parkett verlegen - so bereiten Sie den Boden vor

Ehe Fertigparkett auf die verschiedensten Unterböden (PVC-Belag, Nadelfilz, Steinboden) verlegt werden kann, müssen diese fachmännisch aufbereitet werden. Eine ebene, feste und trockene Grundlage ist dabei die wichtigste Voraussetzung.

Ebene, feste und dauertrockene Unterböden sind die Grundvoraussetzung für eine fachmännische und erfolgreiche Verlegung von Fertigparkett. Werden einige wichtigePunkte beachtet, kann Fertigparkett auf die verschiedenartigsten Unterböden verlegt werden (z.B. auf PVC-Belag, Nadelfilz, Steinboden usw.).

Ebenheit

Die Ebenheit des Untergrundes sollte mit einem geraden Gegenstand, am besten mit einer Richtlatte und einem Messkeil kontrolliert werden. Alte Dielenböden sind nachzuschrauben, um eventuelles Knarren zu beseitigen.

Festigkeit und Feuchtigkeit

Entsprechende Festigkeit des Unterbodens ist eine wichtige Voraussetzung für die einwandfreie Verlegung von Fertigparkett, besonders bei der vollflächigen Verklebung. Zu hohe Feuchtigkeit im Untergrund, welche Ursache sie auch immer haben mag, führt mit Sicherheit zu späteren Bodenbelagsschäden.

Feuchtigkeitsmessung

Die Prüfung auf Feuchtigkeit im Unterboden ist deshalb mit größter Sorgfalt durchzuführen. Die zulässige Haushaltsfeuchtigkeit der Estriche bei der Parkettverlegung nach CM (Meßgerät) in %:

Zementheizestrich max. 1,8 %
Zementestrich max. 2,0 %
Anhydritheizestrich max. 0,3 %
Fließanhydritestrich max. 0,5 %
Magnesitestrich max. 4,0%

Das sollte vor dem Verlegen überprüft werden:

  1. Risse im Untergrund: Treten die Risse vereinzelt auf, müssen sie geschlossen werden, eventuell ist der Estrich zu erneuern.
  2. Zu poröse und rauhe Oberfläche des Unterbodens:Der Estrich muss saniert werden. Wenn er zu stark sandet, ist er ebenfalls zu erneuern.
  3. Bewegungsfugen (Bauwerksfugen) dürfen nicht geschlossen werden.
  4. Verunreinigte Oberflächen sind zu säubern und verlegereif vorzubereiten.
  5. Unrichtige Höhenlage zu angrenzenden Bauteilen muss ausgeglichen werden.
  6. Kontrollieren Sie die Temperatur vonUnterboden und Raum sowie die Luftfeuchtigkeit.
  7. Fehlendes Aufheizprotokoll bei Heizestrichen.

AutorIn: (07.03.2012), ursprüngl. (07.03.2012)


Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Boden

Ein neuer Boden im Handumdrehen. Bei der Systemlösung von Weitzer Parkett wird der alte Bodenbelag nicht mehr herausgerissen, sondern das neue Parkett einfach darüber gelegt. Den Zwischenraum füllt die einzigartige WP Looseglue Matte.

Mit ein bisschen Übung und dem richtigen Know How schaffen es auch Sie einen Raum in Eigenregie zu verfliesen. Genaues Arbeiten, etwas Geschick und die richtige Anleitung sind aber Grundvoraussetzungen dafür.

Terrazzo ist nicht gleich Terrazzo. Der traditionelle Bodenbelag kann entsprechend seiner Zusammensetzung in den unterschiedlichsten Arten und Variationen ausgeführt werden.

Natürlich, Widerstandsfähig und sehr edel. Schieferfliesen sehen nicht nur überaus elegant aus, sie können auch in vielen Bereichen des Hauses eingesetzt werden. So auch im Bad.

Schöne Optik, hohe Strapazierfähigkeit und einfach zum Verlegen – Vinylboden ist der neue Star in der Bodenbranche. Größtenteils ist er das zu Recht. Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile er bietet und klären über sein größtes Manko auf.

Bequem wie eine Couch, strapazierfähig wie ein Wanderstiefel – der Lederboden ist der neue Trend im Luxussegment. Was durchaus seinen Preis hat, verspricht aber Feeling und Optik in einmaliger Qualität.

Zementfliesen werden im Gegensatz zu Keramikfliesen nicht gebrannt, sondern gepresst und dann getrocknet. Neben den traditionellen Musterungen in Jugendstilornamentik bieten die Hersteller heute auch moderne Interpretationen.

Ob Pflegefrei-, Gesund- oder Flüster-Parkett, die intelligenten Parkett- und Stiegenlösungen von Weitzer Parkett bieten für jede Anforderung die richtige Lösung. Bei den ansprechenden Farben, verschiedenen Formaten und Veredelungen wie z. B. wild gebürstet zum WohlFÜHLEN finden Sie garantiert Ihren individuellen Traumboden!