Donau-Uni macht Frömmel zum Ehrensenator

Hans-Werner Frömmel, Chef der WKO-Bundesinnung Bau, wurde von der Donau-Uni Krems zum Senator ehrenhalber ernannt. Die Auszeichnung erhielt Frömmel für sein Engagement im tertiären Bildungsbereich.

Zu akademischen Ehren kam dieser Tage Bundesinnungsmeister Hans-Werner Frömmel im Rahmen eines Festaktes. Er wurde zum Ehrensenator der Donau-Universität Krems (DUK) ernannt.Der Titel wurde für die langjährige Zusammenarbeit mit der DUK und Frömmels Engagement im tertiären Bildungsbereich - die berufsbegleitende Weiterbildung - verliehen.

„Es war mir immer ein Anliegen, die Ausbildung unserer Fachkräfte in der Bauwirtschaft zu forcieren“, erklärte Frömmel in seiner Dankesrede. „Die berufsbegleitende Weiterbildung gibt Unternehmern und Führungskräften die Möglichkeit, eine akademische Ausbildung auf sehr hohem Niveau zu erwerben. Mittlerweile zählt eine beeindruckende Anzahl von Spitzenkräften in der Bauwirtschaft zu den erfolgreichen Absolventen dieser Studiengänge.“

Verdienste als Unternehmer und Funktionär
Das Familienunternehmen Mandlbauer führte Hans-Werner Frömmel von einem regionalen Baumeisterbetrieb mit 80 Mitarbeitern und einem Umsatz von 100 Mio. Schilling zu einem Leitbetrieb mit über 500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 100 Mio. Euro. Hervorzuheben sind auch erfolgreiche Tourismus-Projekte wie die am Wörthersee geschaffene Hotelinfrastruktur, zu welcher das Werzer´s Hotel Resort Pörtschach, Werzer’s Seehotel Wallerwirt und Werzer´s Hotel Velden gehören.

Zu seinen wichtigsten Initiativen als Funktionär zählen die BAUfair!-Aktion gegen illegale Erwerbstätigkeit, die Aus- und Weiterbildungs-Möglichkeiten in der Bauwirtschaft, die steirische Winterbauoffensive, eine Reform der BUAK, die Aktion altersgerechte Wohnungsadaptierung, eine Qualifizierungsoffensive und die Lehrlingsoffensive der Bauwirtschaft.


Autor:

Datum: 14.12.2012

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen

Neu im Team: Seit Mitte September leitet Wilfried Lechner (42) die Leitung Marketing / Kommunikation Österreich Wand & Dach bei der Wienerberger Ziegelindustrie.

Anfang Oktober ist Sascha Haimovici in die Geschäftsführung der ivv Immobilien Verkauf und Vermietungs GmbH – das in die Soravia Group integrierte Maklerunternehmen der ifa AG und der SoReal GmbH für den österreichischen und deutschen Markt – eingestiegen.

In genau einer Woche, am 22. September 2016, ist es so weit: Dann wird zum zehnten Mal der Cäsar vergeben. Die Finalisten für den Immobilienaward in den Kategorien Bauträger, Makler, Immobilienverwalter, Immobiliendienstleister, Small Diamond, Immobilien-Manager, Cäsar International und Lebenswerk stehen bereits fest. In einer Galanacht im Metro Kinokulturhaus mit rund 160 Entscheidern der Immobilienbranche werden die Sieger feierlich gekürt.

Sechs Jahre nach ihrem Einstieg beim Dachfensterhersteller Velux Österreich ist die gebürtige Niederösterreicherin Claudia Eder zur Marketingleiterin avanciert. Die Werbespezialistin übernimmt damit die gesamte Verantwortung für alle Marketing- und Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens.

Das internationale Schalungsunternehmen Doka holte per 1.7.2016 Jens Günther, einen erfahrenen diplomierten Bauingenieur an Bord. Mit Beginn 2017 wird Jens Günther dann den Vorsitz der Geschäftsführung von Jürgen Obiegli übernehmen.