Josef Ernst neuer Vertriebsleiter bei Baumit

Für ihre Vertriebsleitung holen die Wopfinger Baustoffexperten Josef Ernst aus Deutschland zurück nach Österreich. Zuletzt war er Vertriebsleiter für den Bereich Wärmedämmverbundsysteme bei Hilti Deutschland.

Der 40-jährige Diplom-Ingenieur begann seine berufliche Karriere kurz vor der Jahrtausendwende bei Hilti Austria, was ihn Unternehmensintern bis nach Deutschland führte. „Ich freue mich darauf, neue Ideen mit Zukunft gemeinsam mit unseren Kunden zum Erfolg zu bringen“, sagt Josef Ernst nun über seine neue Aufgabe bei Baumit Wopfinger.

Sportlicher Teamplayer

Georg Bursik, Geschäftsführer der Wopfinger Baustoffindustrie sieht den Neuankömmling als ideale Ergänzung zu den Inhabergeführten  Strukturen des Unternehmens: „Mit Josef Ernst haben wir jemanden gefunden der über erprobte Führungsqualitäten verfügt“, ist er sicher. In jungen Jahren schaffte es Josef Ernst als Fußballer sogar bis in die NÖ-Landesliga. So ist Bursik erfreut, dass der neue Vertriebsleiter „… nicht nur fachliches Können mitbringt, sondern gerade aufgrund seiner offenen Persönlichkeit wirklich gut zu unserem Unternehmen und unserer Unternehmenskultur passt“.


AutorIn:

Datum: 20.07.2015

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen

Sechs Jahre nach ihrem Einstieg beim Dachfensterhersteller Velux Österreich ist die gebürtige Niederösterreicherin Claudia Eder zur Marketingleiterin avanciert. Die Werbespezialistin übernimmt damit die gesamte Verantwortung für alle Marketing- und Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens.

Das internationale Schalungsunternehmen Doka holte per 1.7.2016 Jens Günther, einen erfahrenen diplomierten Bauingenieur an Bord. Mit Beginn 2017 wird Jens Günther dann den Vorsitz der Geschäftsführung von Jürgen Obiegli übernehmen.

Georg Kapsch wurde diesen Monat durch seine Wiederwahl bis 2020 als Präsident der Industriellenvereinigung bestätigt. Wohnnet gratuliert herzlich - und kürt den Industrie-Chef zum wohnnet Business-Kopf der Woche.

Neues Team an der Spitze des immQu: Mag. Alexander Bosak ist neuer Vorstandsvorsitzender, Dr. Eugen Otto sein Stellvertreter. DI Teufelsdorfer hat den Vorsitz zurückgelegt.

Gastkommentar von Ulrike Aichhorn, Fachexpertin der ÖQA für Qualitätssicherung in der Hausverwaltung: "Im Kern haben wir es mit mangelnder Qualitätssicherung und Transparenz zu tun".