Neuer IT-Chef bei Schmid Industrieholding

Markus Kopecky ist neuer Leiter der Corporate IT der Schmid Industrieholding sowie der Group IT von Baumit Wopfinger. Damit folgt der 41-Jährige Herbert Charwart, der in den Ruhestand geht.

Markus Kopecky ist neuer Leiter der Corporate IT der Schmid Industrieholding und der Group IT von Baumit Wopfinger. Der 41-Jährige war zuletzt für Corporate Online Communication und eBusiness im Konzern zuständig. Als neuer CIO folgt er Herbert Charwart, der in Ruhestand tritt.


Kopecky studierte an der TU, sowie an der WU Wien und ist seit 1999 in der Schmid Industrieholding beschäftigt. Er wird sich um die Gesamtplanung der IT, die strategische und fachliche Beratung der Eigentümer und Geschäftsführer der Teilkonzerne im Bereich IT und Online sowie die Reorganisation der Group IT kümmern.


Autor:

Datum: 09.10.2013

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen

Sechs Jahre nach ihrem Einstieg beim Dachfensterhersteller Velux Österreich ist die gebürtige Niederösterreicherin Claudia Eder zur Marketingleiterin avanciert. Die Werbespezialistin übernimmt damit die gesamte Verantwortung für alle Marketing- und Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens.

Das internationale Schalungsunternehmen Doka holte per 1.7.2016 Jens Günther, einen erfahrenen diplomierten Bauingenieur an Bord. Mit Beginn 2017 wird Jens Günther dann den Vorsitz der Geschäftsführung von Jürgen Obiegli übernehmen.

Georg Kapsch wurde diesen Monat durch seine Wiederwahl bis 2020 als Präsident der Industriellenvereinigung bestätigt. Wohnnet gratuliert herzlich - und kürt den Industrie-Chef zum wohnnet Business-Kopf der Woche.

Für ihre Vertriebsleitung holen die Wopfinger Baustoffexperten Josef Ernst aus Deutschland zurück nach Österreich. Zuletzt war er Vertriebsleiter für den Bereich Wärmedämmverbundsysteme bei Hilti Deutschland.

Neues Team an der Spitze des immQu: Mag. Alexander Bosak ist neuer Vorstandsvorsitzender, Dr. Eugen Otto sein Stellvertreter. DI Teufelsdorfer hat den Vorsitz zurückgelegt.