Velux Österreich mit neuer Marketingchefin

Sechs Jahre nach ihrem Einstieg beim Dachfensterhersteller Velux Österreich ist die gebürtige Niederösterreicherin Claudia Eder zur Marketingleiterin avanciert. Die Werbespezialistin übernimmt damit die gesamte Verantwortung für alle Marketing- und Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens.

Vor sechs Jahren wechselte Claudia Eder (32) vom Schokoladenanbieter Lindt & Sprüngli in die Bauwirtschaft zu Velux Österreich. Zu Beginn ihrer Karriere beim Dachfensterhersteller war Eder als Product Manager für Sonnenschutz und Rollläden verantwortlich.

Hauseigener Blog: „Durchdacht”

Knapp zwei Jahre später erweiterte Eder ihre Agenden um den Aufbau des Social Media Auftritts sowie dessen fortlaufende Betreuung. Der Fokus lag und liegt auch heute noch auf Facebook und dem hauseigenen Blog www.durchdacht.at.

Weiterer Karriereschritt war die Verantwortung für das Product Management der Dachfenster für Steildächer und somit für das Kernsortiment von Velux. Seit Juli 2016 zeichnet Eder für die gesamte Marketingleitung verantwortlich, mit ganz klaren Zielen: „Besonderen Fokus lege ich auf den Erhalt der hohen Markenbekanntheit. Aber auch die Bewusstseinsstärkung für die Wichtigkeit von Belichtung und Belüftung über Dachfenster und deren Einfluss auf persönlichen Komfort sowie Wohngesundheit ist mir ein Anliegen.“

Digitalisierung und Content Marketing prioritär

Dabei definiert Eder bereits konkrete Vorhaben. Ergänzend zur jährlichen Kampagnenplanung sowie Positionierung und Launch von Neuprodukten, sollen Digitalisierung und Content Marketing weiter ausgebaut werden. Eine weitere Priorität für die neue Marketingleiterin ist die intensive Zusammenarbeit mit dem Vertriebs- und Serviceteam im Innen- und Außendienst.


AutorIn:

Datum: 13.09.2016

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen

Auszeichnung für Christian Weinhapl: Am 9. November wurde der langjährige Wienerberger Ziegelindustrie-Geschäftsführer (in der Bildmitte) zum Kommerzialrat ernannt. Die Verleihung nahm die Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich vor. Im Rahmen eines Festaktes in St. Pölten würdigte Zwazl seine Verdienste und strich dabei auch seine Mitarbeit in zahlreichen Branchengremien der Baustoffindustrie hervor.

Romana Ramssl hat mit diesem November die Marketingleitung der Mapei Austria GmbH übernommen und folgt damit Doris Floh nach, die laut Aussendung des Baustoffkonzerns neue berufliche Wege einschlagen will.

Mit Alexander Öttl vom Rema Massivholzplattenwerk aus Eben im Pongau hat die Initiative Massivholzplatte seit Kurzem einen neuen Sprecher. Öttl folgt Veit Ebner (Tilly Naturholzplatten) nach.

Walter Mayr, Vorstandsvorsitzender der NÖ Wohnbaugruppe (Bildmitte) ist für besondere Verdienste um die gemeinnützige Wohnungswirtschaft ausgezeichnet worden. Im Rahmen der „22. St. Wolfganger Tage“ der ARGE Eigenheim wurde ihm vom Österreichischen Verband der gemeinnützigen Bauvereinigungen (GBV) das große Ehrenzeichen in Gold verliehen.

Neuer Kopf an der Spitze des heimischen Premium-Herstellers von Badewannen, Whirlpools, Duschwannen und Waschtischen: Wolfgang Penker hat mit September 2016 die Geschäftsführung der Polypex GmbH übernommen.

Neu im Team: Seit Mitte September leitet Wilfried Lechner (42) die Leitung Marketing / Kommunikation Österreich Wand & Dach bei der Wienerberger Ziegelindustrie.

Anfang Oktober ist Sascha Haimovici in die Geschäftsführung der ivv Immobilien Verkauf und Vermietungs GmbH – das in die Soravia Group integrierte Maklerunternehmen der ifa AG und der SoReal GmbH für den österreichischen und deutschen Markt – eingestiegen.