Business Archiv (1000 Artikel) - Seite 82 von 84

Die knapp 100 Jahre alte Eisenbahnbrücke in Wien/Haidestraße wurde ohne Beeinträchtigung des Straßen- und Zugverkehrs erneuert. Die Bauzeit betrug nicht einmal ein Jahr, investiert wurden etwa 2,4 Millionen Euro.

Die Umsätze in der Baubranche konnten 2013 um nur 0,4 Prozent gesteigert werden. Zu kämpfen hatten die Betriebe vor allem mit Kostensteigerungen, den Rückgängen von öffentlichem Budget und der mangelnden Kaufkraft.

Mario Schiavon, Partner bei PHH Rechtsanwälte, zur Erhöhung der Richtwerte für Altbaumieten in Wien: Nicht in allen Fällen dürfen Vermieter mehr verlangen. Was gibt es für den Vermieter zu beachten? Welche Fristen sind einzuhalten?

Das Komitee 175 "Wärmeschutz von Gebäuden und Bauteilen" von Austrian Standards hat mit Andreas Zottl einen neuen Leiter. Zottl ist Sachverständiger für Bauwesen und Liegenschafts-Bewertungen beim Gebietsbauamt Wiener Neustadt.

conwert Immobilien Invest SE hat im Geschäftsjahr 2013 ihre Ergebnisziele für das Gesamtjahr erreicht, gab das Unternehmen bekannt. Der Konzerngewinn lag bei 13,3 Millionen Euro. Johannes Meran zieht sich zurück.

Die wohnnet Medien GmbH, zu der auch immonet.at gehört, hat mit Richard Mauerlechner einen neuen Geschäftsführer. Der Medienmanager will den Kurs "deutlich auf Expansion stellen" und ein "noch breiteres Portfolio bieten".

Anlässlich des Jubiläums der Initiative gegen Schattenwirtschaft gratulierten in der Sky Lounge der WKO unter anderen die Bundesminister Hundstorfer und Mitterlehner, ebenso wie WKO-Präsident Christoph Leitl.

Die Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie (VÖZ) darf nun die CE-Kennzeichnung für Bauprodukte anbieten und ist damit eine der ersten privaten Stellen für Zertifizierungen in Österreich.

Architekt Isay Weinfeld hat den zweistufigen Architekturwettbewerb für sich entschieden und will einen Platz für Sport, Musik und Naherholung schaffen. Entstehen soll ein Ensemble aus Alt und Neu.

Architekten sind Schnittstelle zwischen Industrie und Endkonsumenten. Das macht sie zu einer beliebten Zielgruppe für Hersteller, die mit gezielten Marketing-Aktivitäten um die Gunst der Kreativen buhlen.

Der Fertighausanbieter Schachnerhaus GmbH mit Sitz in Niederöblarn in der Steiermark wurde von einer Investoren-Gruppe unter der Führung von conwert-Gründer Günter Kerbler übernommen.

Laut einer Studie von CBRE wollen 65 % der befragten Immobilien-Investoren außerhalb des Core-Marktes ihr Geld anlegen. Im Aufschwung ist Madrid, London rangiert an erster Stelle der beliebtesten Städte.