Top 10 aus 2017: wohnnet Business-News des Jahres

Ein Wirtschaftsjahr geht zu Ende. Zeit zum Durchatmen, zum Feiern – und um Bilanz zu ziehen. Was war en vogue? Welche Branchenplayer haben bewegt? Und welche Bauprojekte wurden besonders geliked? Hier die Top 10 der meistgeklickten wohnnet Business-News.

WKÖ/Leithner © WKÖ/Leithner

1. Platz - Immobilienpreisspiegel 2017

Langsamere Preissteigerungen in allen Segmenten – im Schnitt aber nahe an der Inflationsrate: Der Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder präsentierte den Immobilienpreisspiegel 2017, der in Kooperation mit ZT datenforum erarbeitet wurde.

LESEN


Blaue Lagune/Bill Lorenz 2017 © Blaue Lagune/Bill Lorenz 2017

2. Platz - Modulares Bauen: Blaue Lagune zeigt aktivhaus

Kostengünstige Leichtbauweise, geringer Materialeinsatz, maximal recyclingfähig – und sehr schnell auf-, um- oder abgebaut: Architekt Werner Sobek stellte in der Blauen Lagune sein „aktivhaus“ vor. Interessierte können das Modell 702 vor Ort besichtigen.

LESEN


Signa © Signa

3. Platz - Signa meldet drei Mieter für den Austria Campus

Beim neuen Cityhotspot rund um den Nordbahnhof realisiert Signa mit dem Austria Campus auf rund 300.000 Quadratmetern Bruttogeschoßfläche einen durchmischten Businessstandort. Für die "Stadt in der Stadt" meldet das Immobilienunternehmen drei sehr unterschiedliche Mieter.

LESEN


Soravia Group/ZOOMVP © Soravia Group/ZOOMVP

4. Platz - Verkaufsstart für das „Post Palais“

Das ehemalige Hauptpostgebäude im Wiener Stubenviertel wird zum „Post Palais“: Geplant sind rund 80 Eigentumswohnungen im klassischen Stilaltbau und zeitgeistige Penthouses. Eine Luxusherberge und ein Restaurant sollen ebenso Platz finden. Spätestens 2020 wird eingezogen.

LESEN


Ersnt Peter Prokop © Ersnt Peter Prokop

5. Platz - Kampa zieht in Musterhauspark ein

Neuzugang in der Blauen Lagune: Im Rahmen der Eröffnung lud Fertighaus-Firmenchef Josef Haas Branchenkollegen und Mitstreiter einer nachhaltigen Bauweise zum Informations- und Meinungsaustausch. Er lieferte dabei ein starkes Bekenntnis für die Energiewende.

LESEN


Frühwald © Frühwald

6. Platz - Frühwald Gruppe: neue Eigentümer, neue Köpfe

Privatinvestoren sichern die Zukunft der auf Betonsteine und Flächenbefestigungen spezialisierten Gruppe. Eine Rochade fand an der Unternehmensspitze statt: Sowohl der Österreich-Zentrale als auch der Tochtergesellschaften stellt Branchenexperte Robert F. Holzer als neuer CEO vor.

LESEN


EHL © EHL

7. Platz - Es ist Ganslzeit: Martini der Immobilienbranche

Das Ganslessen – ausgerichtet von der EHL – ist mittlerweile ein traditioneller Fixtermin im Jahreskalender der Branche: So folgten auch heuer wieder zahlreiche Geschäftspartner, Kunden und Friends der Einladung von Michael Ehlmaier ins "Plachutta – Gasthaus zur Oper".

LESEN


ELK © ELK

8. Platz - Elk Fertighaus ist wieder im Bauträgergeschäft

Nicht nur die Häuslbauer, für die eine neue "New Living"-Typenreihe entwickelt wurde, locken. Mit dem Wiedereinstieg ins B2B-Geschäft will der Fertighausbauer auch auf dem Wachstum versprechenden deutschen Markt stärker Fuß fassen.

LESEN


epmedia / Jana Madzigon © epmedia / Jana Madzigon

9. Platz - Die Immobilienbranche im Walzerfieber

Die Wiener Hofburg war am 24. Februar Schauplatz des mittlerweile zwölften Balls der Immobilienwirtschaft. Rund 3.000 Gäste gaben sich zum Höhepunkt des Faschings ein Stelldichein – es wurde gefeiert, genetzwerkt und sehr viel Herz bewiesen.

LESEN


Kirchdorfer © Kirchdorfer

10. Platz - Kirchdorfer kauft Kammel

Der oberösterreichische Betonfertigteilproduzent hat die Mehrheit des steirischen Fertigkellerbauers übernommen. Der Deal muss noch von der Wettbewerbsbehörde abgesegnet werden, über den Kaufpreis der Kammel GmbH wurde beiderseits Stilschweigen vereinbart.

LESEN

 


AutorIn:

Datum: 18.12.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben