Home Staging - perfekt inszenierte Immobilien

Home Stager setzen Miet- und Kaufobjekte in Szene, um sie besser vermarkten zu können. In Österreich gibt es nur wenige zertifizierte Anbieter dieser zukunftsweisenden Dienstleistung.

"Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck" weiß Michaela Dekkers Wukovits, zertifiziete Home Stagerin. Was in den USA längst Praxis ist, üben in Österreich nur eine Handvoll Profis aus. Darunter das Home Staging Unternehmen ADDA, das sich seit Jahren dem professionellen Aufhübschen von zum Verkauf oder der Vermietung stehenden Objekten widmet.

Der erste Eindruck zählt

In gerade einmal 30 Sekunden entscheidet sich für die ImmobilieninteressentInnen, ob sie das besichtige Objekt mögen oder nicht. Home Staging hat das Ziel, diese wenigen ersten Sekunden, in denen eine Immobilie auf uns wirkt, zu optimieren. Michale Dekker Wukovits von ADDA bietet Ihnen ein entsprechendes Know How, ein breites Reservoir an Kontakten und günstigen Bezugsquellen und verfügt zudem über ein eigenes Lager aus dem Dekorelemente, Möbel, Bilder etc. für die Aufhübschung der Immobilien verwendet werden. Zum Leistungsrepertoire der Profis gehören unter anderem:

  • Besichtigung der Immobilie im Innen- und Außenbereich
  • Entsorgung und Entrümpelung
  • Kleine Schönheitsreparaturen
  • Passende Beleuchtung
  • Ansprechendes Farbkonzept
  • Duftneutralisierung
  • Komplettreinigung der Immobilie
  • Einbringen von Mietmöbeln und Accessoires
  • Erstellen von ansprechenden Fotos Ihrer Immobilie

VerkäuferInnen und KäuferInnen profitieren

Die potentiellen KäuferInnen bekommen dank Home Staging einen positiven Gesamteindruck der Immobilie. Eine Entscheidung für die Immobilie fällt leichter und schneller. Die inzwischen jahrelange Erfahrung zeigt, dass VerkäuferInnen im Durchschnitt 15 % höhere Verkaufspreise erzielen, wenn ein Objekt vorher vom Home Stager bearbeitet wurde.

ADDA Anmeldung


  • ADDA Home Staging


Autor:

Datum: 20.02.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Investment

Miete: 800 Euro warm; Nettomiete 490 Euro plus 120 Euro Nebenkosten. Wer sich nach einer Mietwohnung umschaut, wird über diese oder ähnliche Formulierungen stolpern. Doch was bedeutet eigentlich Kalt und Warm, Brutto und Netto?

Lange, gemütliche Winterabende stehen uns bevor. Viel Zeit zum Filme gucken. Und dass auch die Kinohelden irgendwo wohnen müssen, nehmen wir zum Anlass, Ihnen die berühmtesten und schönsten Häuser der Filmgeschichte zu zeigen.

Wie genau definiert sich eine Einliegerwohnung in Österreich? Was muss bei Bau und eventueller Vermietung beachtet werden und welche rechtlichen Regelungen gibt es? Wir haben die Antworten.

Für viele Wohnungssuchende wird der Energieverbrauch im neuen Domizil aufgrund steigender Kosten immer ausschlaggebender. Wie Sie schnell und einfach prüfen, ob die neue Wohnung eine Energischleuder ist, erfahren Sie hier.

Der Traum von Vielen ist der Erwerb einer stillgelegten Landwirtschaft, also einer aufgelassenen Landwirtschaft, eventuell mit Nebengebäuden - auch bekannt als "Bauernsacherl". Doch wie sieht es mit dem Investitionsbedarf und Genehmigungspflichten aus? Wir haben die Antworten.

Jeder kennt wohl den Begriff, doch bei der genauen Definition wird`s schon schwieriger. Was ist also ein Zinshaus, woher kommt der Begriff, und warum sind Zinshäuser ein so beliebtes Investitionsgut? Wir haben die Antworten.

Immobilien gelten als zukunftssichere Investition, gerade in Zeiten der wirtschaftlichen Krise, und sind daher eine der beliebtesten Anlageformen überhaupt. Doch der Zugang zum Immomarkt war bisher fast ausschließlich den Großanlegern offen. Nun sollen auch Klein- und Kleinstinvestoren zum Zug kommen.

Erträge aus der eigenen Ferienwohnung lukrieren? Immer mehr Private investieren ganz bewusst in Feriendomizile, die sie einen kleinen Teil des Jahres selbst nutzen, ansonsten aber weitervermieten (lassen). Eine gewinnbringende Kapitalanlage.

Sie möchten also bald ImmobilienbesizerIn sein? Bevor Sie sich an die detaillierte Planung in Sachen Finanzierung und Kaufabwicklung machen, sollten Sie Ihr Wunschobjekt aber einer eingehenden Prüfung unterziehen.