Wohnnet
Header Leute Wohnnet
Mobile Hauptmenue
Mobile Lupe
Find us on Facebook
Handwerkerböse Icon
Handwerkerbörse
Was soll erledigt werden?

Wo? (PLZ)



Haben Sie Fragen zur Finanzierung?

In diesem Diskussionsforum zum Austausch von Erfahrungen rund um das Thema Finanzieren können Interessierte, Rat- und Hilfesuchende ihre Fragen, Anliegen sowie Anregungen posten.

Ein umfangreiches Nachschlagwerk zu den wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen und Antworten steht Ihnen bereits zur Verfügung. Um gezielt zu suchen, geben Sie Ihr gewünschtes Stichwort zum Themenbereich, der Sie interessiert links unterhalb in das Suchfeld ein.
Im Forum suchen:
alle Beiträge dieses Forums abonnieren Baum schliessen

Haus bauen bzw. Haus kaufen möglich? (von Sandra)

Sehr geehrter Herr Zahnt,

ich habe, wie vermutlich sehr viele andere, meinen Traum von einem eigenen Haus.

Ich bin 22 Jahre und mein Einkommen ist bei € 1,450netto.
Momentane ungefähre Kosten monatlich liegen bei € 1.000.
Ich habe keine Schulden bzw. kein Erspartes auf der Seite.

Ich würde aber gerne alleine trotzdem meinen Traum erfüllen.

Ich habe noch keine Vorstellungen wo das Grundstück (außer Nähe Wien) sein soll bzw wie Groß und wie Teuer das Haus sein wird.

Ich würde nur gern mal Wissen ob es realistisch ist, als Junge alleine Frau soetwas zu finanzieren?


 

Hausbau (von Harri)

Sehr geehrter Herr Zahnt,

Ich und meine Lebensgefährtin denken daran ein Eigenheim zu schaffen

Einkommen Gesamt Netto: 4400x14

Baugrundkosten - 37800 (Baurechtsgrund möglich)ohne Aufschließungkosten, etc.
FertigteilHaus - 222000

offene Schulden 13000
Eigenkapital - 15000

wäre dies für uns realistisch anzustreben

bitte um Ihr Feedback

besten Dank

 

AW: Hausbau

26. Juni Gerald: Profi.

Info bezüglich Wohnungskauf (von Jasmina)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich hätte einige Fragen bezüglich eines Wohnungskauf. Mein Mann verdient ca. 1600 Netto und ich 800 netto monatlich. Momentan Leben wir in Mödling, da die Miete sehr hoch ist, überlegen wir uns eine Wohnung zu kaufen. Während meiner Suche im Internet entdeckte ich Wohnungspreise, bei denen mir ganz schlecht wurde :(. Der Kredit müsste ca. 300000€ betragen, das ist eine zu große Belastung. Da wir 23 Jahre alt sind und leider keine Unterstützung von unseren Eltern haben, haben wir keine Eigenmittel. Jetzt wollte ich fragen, können Sie mir bitte einige Infos geben, welche Möglichkeiten es an Förderung gibt und wo man eventuell ein Beratungsgespräch machen könnte. Bitte um Rückmeldung

Mit freundlichen Grüßen

Jasmina Hodzic

 

AW: Info bezüglich Wohnungskauf

26. Juni Gerald: Profi.

Hausbau (von Cornelia)

Wir möchten gerne ein haus bauen, dass belagsfertig € 240.000 kostet (147 m2). Wir haben ein monatliches Nettoeinkommen von ca. € 3.500. Das Baugrundstück ist bereits inklusive € 40.000 Eigenkapital vorhanden. Das heißt wir würden das belagsfertige Haus gerne fremd finanzieren und zusätzlich die Wohnbaufoerderung beanspruchen (Noe). Ich bin 26 Jahre alt und mein Freund 24. Ist unsere Vorstellung realistisch?

 

AW: Hausbau

22. Juni Gerald: Profi.

Traum vom Haus - realistisch? (von Katrin)

Sg Finanzberater!

Mein Freund und ich wünschen uns ein Haus mit Garten.

Unsere finanzielle Situation gestaltet sich wie folgt:
Eigenmittel etwa € 100.000 (inkl. 2 fertig einbezahlten Bausparern)
Einkommen Freund: € 2.300 netto x 14 - sein Einkommen steigt jährlich
mein Einkommen: € 2.300 netto x 14 - mein Einkommen steigt ebenso jährlich (mit in etwa der Inflation)

Bis dato keine Kinder, wobei wir uns 2 Kinder wünschen (in etwa 2-3 Jahren das erste), ich würde nach der einkommensabhängigen Karzen (1 Jahr mit 80% Letztbezug) wieder Teilzeit arbeiten gehen mit einem ungefähren Nettoeinkommen von € 1.300.

Grund ist leider nicht vorhanden. In unserer Umgebung kostet ein Grund inkl. Nebenkosten ca. € 110.000 - 120.000
Nur für das Haus rechnen wir mit € 300.000 - 350.000 (vl. geht"s auch günstiger - ich rechne lieber mit dem worst case).

Ist ein Eigenheim mit unserer finanziellen Situation realistisch? Wir würden uns gerne 2015 einen Grund kaufen und in den nächsten 3-5 Jahren zu bauen beginnen.
Besten Dank für Ihre Einschätzung!

 

AW: Traum vom Haus - realistisch?

17. Juni Gerald: Profi.

Umbau (von Verena)

Hallo,

mein Freund und ich möchten heuer umbauen, also mein Elternhaus sanieren und dazu bauen usw... Gesamtkosten betragen EUR 350.000,- (Eigenmittel sind erst 2016 verfügbar) Eigenmittel sind EUR 70.000,-

Laufzeit Kredit 30 Jahre, Rate biem einem Zinssatz von 0,75% EUR 840,- im Monat.

Gemeinsamer Verdienst 3400,- netto!!!

Ist eurer Meinung nach dieser Kredit schaffbar, auch wenn dann mal ein Kind da ist?

Danke für eure Antworten!



 

AW: Umbau

13. Juni Gerald: Profi.

Genossenschaftswohnung als Student (von Doris)

Guten Tag,

vorerst möchte ich meine Situation erklären. Ich bin 20 Jahre alt und studiere schon seit 2 Jahren in Wien. In den letzten Jahren habe von Mietwohnungen Gebraucht gemacht, die schwer auf die Brieftasche meiner Eltern gedrückt haben. Daher würde ich gerne auf eine Genossenschaftswohnung umsteigen, bin mir jedoch nicht sicher, ob ich, als Studentin, eine solche kriege, da ich kein Einkommen habe.

Meine Frage lautet daher: Ist es möglich eine Genossenschaftswohnung zu bekommen, wenn meine Eltern für mich Bürgschaft leisten. Da muss ich aber anmerken, dass sie bereits eine Genossenschaftswohnung in Niederösterreich beziehen.

Ich möchte mich bereits im Vorhinein für alle Antworten bedanken.

 

AW: Genossenschaftswohnung als Student

13. Juni Gerald: Profi.

Wohnungskauf (von Roman)

Hallo,

Ich möchte mir gerne eine Wohnung kaufen mein Nettoverdienst liegt bei ca. 2300€ ich habe leider noch Altschulden von ca. 40000€ wo ich eine Rate von 680€ zahle ich wohne zurzeit auf Miete wo ich 300€ zahle insgesamt zahle ich jetzt 980€...Diesen Betrag könnte ich auch ohne Probleme Für die Wohnfinanzierung zahlen da ich auch jetzt ohne Probleme damit auskomme nur wäre mir es mir lieber das in was eigenes zu investieren. Leider habe ich auch kein Eigenkapital. Nun zu Wohnung die Wohnung kostet 120000€ Plus Nebenkosten 12000€ Einrichtung ca.15000€ plus die Umschuldung von 40000€ macht das eine Finanzierungsbedarf von ca.187000€. Ich arbeite schon seit ca. 6 jahren in der Firma und habe einen unbefristeten Vetrag. Meine Frage ist es möglich eine Finanzierung so zu machen oder Raten sie mir davon ab?


Danke in Voraus

 

AW: Wohnungskauf

05. Juni Gerald: Profi.

Finanzierung möglich? (von Mariella)

Guten Tag,

ich und mein Lebenspartner würden gerne ein Haus kaufen. Für ein passendes Objekt in unserer Umgebung müssen wir mit etwa 300.000 Euro rechnen.

Unsere Situation:
- 2 Kleinkinder
- Einkommen Mann: 14x € 2000
- Einkommen Frau: derzeit in Karenz mit einkommensabhängigen KBG: € 1700 monatlich, danach 1 Jahr unbezahlte Karenz, danach Teilzeitstelle mit einem ungefähren Verdienst von € 1000

Wir besitzen einen Hausanteil, der von uns bewohnt wird und nach unserem Auszug verkauft bzw. vermietet werden könnte. Ich schätze den Wert auf ca. € 130.000.
Durch den Kauf des Hausanteils haben wir € 20.000 Restschulden.

Denken Sie, unsere Bank finanziert uns unser Vorhaben oder ist das ganze Vorhaben nicht realistisch?

Ich würde mich sehr über eine realistische Einschätzung Ihrerseits freuen und bedanke mich schon jetzt dafür.

Herzliche Grüße

 

AW: Finanzierung möglich?

02. Juni Gerald: Profi.

hausbau (von Peter)

hallo

Wir würden uns gerne 2016 ein Haus bauen.

Unser Einkommen liegt knapp über 3000 monatlich.
Eigenkapital sind etwas 25000 bis 2016
Einen Baugrund mit besitzen wir schon und die Anschlussgebühren sind auch schon bezahlt.
Kinderwunsch besteht keiner.

Für das Haus schätzen wir etwas 280000,-


Konnte sich das ausgehen??


 

AW: hausbau

28. Mai Peter: User

AW: hausbau

02. Juni Gerald: Profi.

AW: hausbau

28. Mai Gerald: Profi.
 
 

Direktor d.AD Gerald Zahnt

gepr. Finanzberater, gepr. Finanzierungsexperte

Zinsvergleich Kredite 

Monatlich werden die aktuellen Zinsen erhoben

Spesenvergleich 

Angebote differierten um bis zu 19.000 Euro in 20 Jahren.

Finanzierungsfragen 

Die wichtigsten Fragen, die Sie sich beim Thema Finanzieren stellen sollten.

Kreditgespräch 

Auf ein Kreditgespräch professionell vorbereitet zu sein,erhöht die Chancen.

Finanzierungs-No-Nos 

Was Sie bei Krediten auf jeden Fall beachten sollten.
Rechner starten
Was Sie wirklich an Geld benötigen
Rechner starten
Welche Belastung können Sie sich leisten?
Ähnliche Themen

Finanzierung planen!

Ohne Geld kein Wohntraum. Schon in der Bauvorbereitung sollte man die Finanzierung klären.

Förderungen

Hier erfahren Sie alles über Förderungen in ihrem Bundesland.

Kreditvergleich

Effektiv-Verzinsung für günstigen Kredit selbst berechnen

Wohnbaukredite

Häuslbauer können jetzt schneller ans Bauen denken.Eigentum jetzt anschaffen.

Kostenermittlung

Den tatsächlichen Finanzbedarf ermitteln und den richtigen Finanzierungspartner finden.