Wohnnet
Header Leute Wohnnet
Mobile Hauptmenue
Mobile Lupe

Max Exterior Balkonbodenplatte mit Oberfläche Hexa

Anwendung Terrasse








Fundermax GmbH

Klagenfurter Straße 87-89
9300 St. Veit/Glan

Info-Hotline: 0800 800 550

 E-Mail








Detailfoto Oberfläche Hexa








3D Animation Holzunterkonstruktion

Qualität
Max Exterior Platten sind duromere Hochdrucklaminate (HPL) nach EN 438-6, Typ EDF, die in Laminatpressen unter großem Druck und hoher Temperatur erzeugt werden. Doppelt gehärtete Acryl-Polyurethan-Harze sorgen für hoch wirksamen Witterungsschutz, der für dauerhafte Aussenanwendungen besonders geeignet ist. Max Exterior Platten tragen das für Anwendungen im Baubereich notwendige CE Kennzeichen.

Produktmerkmale

  • Oberseite NH (Hexa NT Oberfläche)
  • Unterseite NT
  • brauner Kern (F-Qualität)
  • Rutschfestigkeit NH: R 10 nach DIN 51130
  • Format XL = 4100 x 1850 mm
  • Dicke 6  - 20 mm (je nach statischer Erfordernis)


Rutschfest und optisch ansprechend

Max Exterior Platten können natürlich nicht nur großflächig eingesetzt werden. Durch Zuschnitt oder Fräsung können auch Dielenelemente- wie sie in Terrassen gerne Anwendung finden - hergestellt werden.

Dekorativ und langlebig
Es stehen für die Hexa-Oberfläche alle Uni-Farben, Creative-Dekore und Holz-Dekore der Max Exterior Kollektion zur Verfügung. Auch die Varianten der Authentic-Serie sind mit Hexa-Oberfläche verfügbar.

Vorteile

  • langlebiges, hochwertiges Bauprodukt
  • rutschfeste Oberfläche durch spezielle Struktur
  • tragfähig
  • hohe Festigkeit erlaubt Stützabstände bis 800 mm
  • witterungsbeständig
  • frostbeständig
  • umweltfreundlich
  • leicht zu verarbeiten
  • dekorativ
  • sichtbare und verdeckte Befestigungen möglich
  • keine Mindestmenge (Ganzplatte)

 

Montagehinweise und Unterkonstruktionen finden Sie in unserer Broschüre „Exterior Technik“.

Beeindruckend in allen Lagen

Anwendungsgebiete
Die Anwendung erfolgt entweder

  • in horizontalen, begehbaren Bereichen wie

Balkonboden auf Metallunterkonstruktionen oder Holzunterkonstruktionen für Anbaubalkone oder Sanierung von bestehenden Balkonen (Entfernen des alten Untergrundes kann in den meisten Fällen unterbleiben) Terrassen, Loggien, Treppen, Podeste, Gastgärten, Stege (einfache Verlegung, meist auf Holzunterkonstruktionen)

  • oder in vertikalen Bereichen wie

hinterlüftete Fassaden (mit einer ungewöhnlichen interessanten Struktur). Wandverkleidungen (Auf eine unterlüftete bzw. hinterlüftete Montage ist in allen Fällen zu achten.

Diashow: Steinböden Diashow: Steinböden  Die besten Bilder zum Thema Stein im Innen- und Außenbereich.
Terrassensteine Terrassensteine  Welche Steine sind die richtigen für die perfekte Terrassengestaltung?
Qualitäten von Parkett Qualitäten von Parkett  Parkett ist nicht gleich Parkett. Auch beim beliebten Bodenbelag gibt es Unterschiede.
Spray Mop Spray Mop  Einfaches und bequemes Reinigen von Parkett- und Holzböden.
Holzbodenpflege Holzbodenpflege  Spuren sind im Alltag unvermeidbar. So kriegen Sie ihr Parkett wieder sauber.
Tipps
Mein Rat für Dich!
Ich, Tim Schneider, empfehle Dir alternative...
Ein Müllschlucker ist was anderes.
Der Sicherheitsbogen verhindert, dass Kinder die...
Bei Hitze regelmäßig lüften.
Vor allem bei längeren Hitzeperioden solltest du...
Vorsicht am Dach!
Bei Sturm, Reif und Schnee dürfen steile Dächer...