Garten Archiv (265 Artikel) - Seite 3 von 23

Eine gute und schöne Alternative zu festen Gehbelägen im Außenbereich sind wassergebundene Decken. Sie gehören zu den ältesten Arten der Weggestaltung und sind wasserdurchlässig.

Wie sein Name schon vermuten lässt, dominieren in einem Waldgarten die Bäume. Welche Vor- und Nachteile dieser Gartentyp hat und was Sie bei der Gestaltung zu beachten haben, erfahren Sie hier.

Ob aus Aluprofilen oder in der Nurglasversion, der Sommergarten bietet Schutz vor Wind und Wetter, kann aber – dank Schiebe- oder Falttüren – auch völlig geöffnet werden. An Flexibilität ist er kaum zu überbieten.

Immer öfters mutiert der Vorgarten von der Repräsentationsfläche vor dem Haus zur zugekiesten oder zugepflasterten Fläche - grau in grau. Wie Sie Ihren Vorgarten aufpeppen können, verraten wir Ihnen nun.

Karotten sind orange, Kirschen rot und Karfiol weiß – von wegen! Es gibt unzählige Arten von Gemüse- und Obstsorten in allen Formen und Farben, warum nicht mal etwas Verrücktes anpflanzen? Dadurch schützen Sie auch seltene Nutzpflanzen vor dem Vergessen.

Auffallen, anders sein, hervorstechen – das macht einen Solitär aus. Welche Pflanzen zum Hingucker in Ihrem Garten taugen und was bei der Planung zu beachten ist, erfahren Sie hier.

Wunderschöne Blumensträuße aus dem eigenen Garten, und zwar Woche für Woche, die ganze Saison lang. Mit unseren Pflückgarten-Tipps holen Sie sich künftig duftende Blütenpracht auf den Küchentisch.

Großzügige Flächen oder Stufen oder Rampen, gut situierte Sitzgelegenheiten, duftende Blumen und Kräuter, plätscherndes Wasser dank kleinem Brunnen – ein Garten für Sehbehinderte erfüllt auch die Wünsche von Sehenden.

Ein Griller, ein Feuerchen, ein bisschen Fleisch. Grillen geht immer und überall. Doch was sagt Justizia zum rauchigen Vergnügen im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon? Wir klären auf!

Was unterscheidet einen herkömmlich gestalteten Garten von einem, der auch für Menschen mit einer Gehbehinderung geeignet ist? Hier ein paar Tipps und Anregungen.

Wie sollte der In-Garten des Jahres gestaltet sein? Welche Trends gibt es heuer bei den Materialien und Produkten, die unsere Außenbereiche zieren? Ein Experte gibt Antwort.

Es ist keine große Kunst: Moderne Steuerungen und Systeme machen die Bewässerung zum Kinderspiel - ohne, dass auch nur ein Finger gerührt werden muss.