Wohnnet
Header Leute Wohnnet
Mobile Hauptmenue
Mobile Lupe
Find us on Facebook
Handwerkerböse Icon
Handwerkerbörse
Was soll erledigt werden?

Wo? (PLZ)



Immobilienforum - FAQ´s rund um die Immobilie

In diesem Diskussionsforum zum Austausch von Gedanken und Erfahrungen rund um das Thema Immobilien können Ratsuchende, Interessierte ihre Fragen, Beiträge und Experten ihre Antworten posten.

Ein umfangreiches Nachschlagwerk zu den wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen und Antworten steht Ihnen bereits zur Verfügung. Um gezielt zu suchen, geben Sie Ihr gewünschtes Stichwort zum Themenbereich, der Sie interessiert links unterhalb in das Suchfeld ein.
Im Forum suchen:
alle Beiträge dieses Forums abonnieren Baum schliessen

Kfz Stellplatz für 2 PKWs (von Christian)

Sehr geehrter Herr Nemeth,

wir haben im Dezember 2012 eine Eigentumswohnung direkt vom Bauträger gekauft die gerade in Fertigstellung ist.

Mit der Eigentumswohnung verknüpft ist ein fünf Meter breiter KFz-Abstellplatz (mit einer Nummer und ohne Trennstrich) auf dem wir zwei PKW abstellen möchten.

Das haben wir immer so an den Bauträger kommuniziert, allerdings leider nicht im Kaufvertrag festgehalten. Dies war laut Notar nicht notwendig, da seiner Meinung nach aus dem Garagenplan hervorgeht, dass der Platz 5m breit ist und wir daher zwei PKWs abstellen dürfen.

Auch preislich haben wir für unseren 5m breiten Platz fast das doppelte von einem regulären 2,5m breiten Platz bezahlt.

Jetzt, kurz vor der Übergabe, hat sich herausgestellt, dass unser Abstellplatz nur für einen PKW genehmigt ist.

Dadurch, dass wir auf unserem Abstellplatz jetzt nur noch ein Fahrzeug abstellen dürfen hat sich der Wert des Abstellplatzes für uns deutlich verringert.

Welche Möglichkeiten haben wir durchzusetzen entweder auf unserem Abstellplatz offiziell zwei Fahrzeuge abstellen zu dürfen, oder den Kaufpreis entsprechend zu mindern (letzte Rate ist noch nicht bezahlt, d.h. wir könnten noch Geld zurückbehalten)?

Vielen Dank schon mal für Ihre Antwort!

 

AW: Kfz Stellplatz für 2 PKWs

30. August peter : Profi.

Anmeldung der Tochter in einer Wohnung - obwohl sie dort gar nicht wohnt... (von Peter)

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich besitze eine Eigentumswohnung welche von einem Ehepaar bewohnt wird. Ich habe die Wohnung seinerzeit mit diesen Mietern übernommen. Sie bezahlen einen sehr geringen Zins.

In einem Telefonat mit den Mietern vor 3 Monaten wurde angekündigt, dass sie die Wohnung der Tochter weitergeben möchten. Nach einer ZMR Abfrage wurde nun festgestellt, dass tatsächlich die Tochter dort gemeldet wurde (Hauptwohnsitz).

Ist dies zulässig, wenn die Tochter dort gar nicht wohnt?
Was kann man hier machen?
Soll ein amtliches Abmeldeverfahren eingeleitet werden?

Vielen Danke für Ihre Antwort

 

Mieterhöhung (von Berta)

Sehr geehrter Herr Nemeth!

Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen, ich hätte mal eine Frage zu folgenden Fall:

Ich wohne seit zwei Monaten in einer Mietwohnung. Der Mietbetrag (lt. Anbot) beträgt ca. 360,00 EUR (inkl. Garagenparkplatz).

Die Wohnung war zur Besichtigung im April 2014 noch im alten Zustand und mir wurde versichert, trotz Sanierung, dass sich die Miete nicht erhöht.

Die Wohnung wurde komplett generalsaniert, einschließlich der neuen Heizungsart (Fernwärme).

Nun bekam ich letzte Woche vom Vermieter ein Schreiben, in dem stand, dass sich die Miete um 65,23 EUR (zuzügl. Mwst) wegen der Fernwärmenachinstallation erhöht (Rückzahlung Wohnhaussanierungsdarlehen).

Kann der Vermieter hier einfach so, die Miete erhöhen obwohl mir im voraus versichert wurde, dass sich die Miete nicht ändern wird?

Hätte mir vorher jemand gesagt, dass wegen der Sanierungsarbeiten sich die Miete erhöht, hätte ich die Wohnung nicht genommen. Die Sanierungsarbeiten waren auf Grund des desolaten Zustandes der Wohnung sowieso notwendig.

Mit der Bitte um Rückmeldung.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Berta

 

AW: Mieterhöhung

30. August peter : Profi.

Lebensgefährte / Frau ins Grundbuch eintragen (von Anna)

Sehr geehrter Herr Nemeth,

mein Lebensgefährte besitzt ein Grundstück. Da wir jetzt zu Bauen beginnen, wollte ich mich erkundigen welche Kosten anfallen, wenn mein Lebensgefährte mich zu 50% in das Grundbuch eintragen lässt.

Macht es einen Unterschied ob:
- Wir am selben Wohnsitz gemeldet sind oder nicht?
- Wir verheiratet sind?
- Die 50% geschenkt oder verkauft werden?

Vorab vielen Dank für die Rückmeldung.

Beste Grüße,
Anna

 

KAUTION (von Katarina)


Ich bin nun aus meiner Mietwohnung gezogen & der Vermieter hält die Kaution zurück wegen:

- schlecht verputzter Löcher in der Wand
- weil der Offen nicht gereinigt ist

Darf er das?

lg, Kati

 

AW: KAUTION

30. August peter : Profi.

Genossenschaftswohnung (von Jasi)

Hallo!

Ich hätte eine Frage bezüglich einer Genossenschaftswohnung mit Wohnbauförderung.

Wir haben uns dazu entschieden uns eine Genossenschaftswohnung zu nehmen, Vertrag ist noch nicht unterschrieben..
Finanzierungsbeitrag ist ca. €5.000 un monatliche Miete ca. €628.

Meine Frage wenn wir uns dazu entscheiden in vielleicht 5 oder 6 Jahren ein Haus bauen möchten und aus der Wohnung ausziehen möchten, wie läuft dass dann ab, bekommen wir da den Finanzierungsbeitrag zurück und muss man dann noch irgendwas zurückzahlen?

Danke im Voraus!

 

AW: Genossenschaftswohnung

30. August peter : Profi.

Friedenszinswohnung kündigen (von Nina)

Hallo,

ich habe meine Friedenzinswohnung-damals nach dem Tod meiner Mutter überschreiben lassen- nun nach zwei Jahren gekündigt. Im Nachhinein habe ich von einem bekannten Immobilienhändler erfahren, dass ich einen Austritt verhandeln hätte können.
Ist es möglich jetzt noch mit den Eigentümer des Zinshauses zu verhandeln? Kann ich ihm die Elektronischen Erneuerungen (Gastherme, Wasserspeicher,...) verrechnen oder kann ich auch über eine Ablöse verhandeln - er kann nun die Wohnung um das dreifache vermieten!
Kann mir evtl. wer helfen?

 

AW: Friedenszinswohnung kündigen

17. August peter : Profi.

Eigentumswohnung (von Barbara)

Hat jemand von euch schon einmal eine Eigentumswohnung gekauft und kann mir ein paar Tipps und Tricks etc. verraten?!

 

AW: Eigentumswohnung

17. August peter : Profi.

Mietanbot beiderseits unterzeichnet, kein Mietvertrag vorgelegt (von Johannes)

Hallo,

ich habe letzte Freitag, 25.07, ein Mietangebot für eine Wohnung abgegeben. Dieses wurde mir 4 Tage später von der Hausverwaltung gegengezeichnet und unverändert retourniert, also eine Zusage.

Gestern bekam ich den Mietvertrag vorzeitigen Einsicht. Ich hab ihn überprüft und einige nicht legale Aspekte darin gefunden. (z.B. Ausdrücklich abbedungen werden Ansprüche gemäß §§ 1097, 1036, 1037 - was jedoch per OGH Urteil rechtswidrig ist http://www.onlinehausverwaltung.at/Portals/1/publikationen/immolex%202011-09%20Investitionskostenersatz.pdf) Ich habe der Maklerin zur Weiterleitung ein paar Änderungswünsche weitergeleitet, alles sehr höflich und sachlich.

Nun bekam ich prompt eine E-Mail der Maklerin, in der sie mir mitteilt, dass der Eigentümer den Mietvertrag nicht ändern möchte und deshalb kein Vertragsabschluss (welcher morgen stattfinden hätte sollen) zustande kommt.

Gibt es hier für mich irgendeine Möglichkeit, etwas einzuklagen? Immerhin habe ich meine alte Wohnung schon aufgekündigt und einen Nachmieter organisiert!

Ich danke für eine schnelle Hilfe,

Johannes

 

Rücktritt Kaufangebot Käufer (von Kerstin)

Hallo,
kann mir jemand Auskunft geben.
Ich habe ein Kaufangebot für ein Grundstück bei einer Bank abgegeben welches von der Verkäuferin auch umgehend gegengezeichnet wurde.
Jetzt möchte ich das ganze jedoch rückgängig machen, doch die Bank sagt das ist nicht mehr möglich.
Vertröstet mich. Sie möge versuchen mit der Verkäuferin zu sprechen, eine schriftliche Rücknahme wäre zur Zeit nicht notwendig.
Weder Notarvorvertrag noch Notartermin wurden bislang vereinbart, da die Rückabwicklung meinerseits bereits nach 3 Tagen der Bank mündlich mitgeteilt wurde.
Wie komme ich aus dem Kaufangebot welches ich unterschrieben habe wieder heraus?
Bank teilte mir mit, wenn die Verkäuferin dies nicht wünscht gar nicht. Ist das richtig?
Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen.
MfG
K.


 

AW: Rücktritt Kaufangebot Käufer

17. August peter : Profi.
 
 

Ihr Immobilien Experte - Peter Nemeth

Seit 30 Jahren bin ich in der Immobilienbranche tätig; die letzten 20 Jahre führe ich eine eigene Hausverwaltungskanzlei. Vor 7 Jahren wurde ich in die Liste der allgemein zertifizierten und gerichtlich beeideten Sachverständigen auf dem Liegenschaftssektor aufgenommen, mein Hauptgebiet umfasst das Überprüfen / Kontrollieren von Abrechnungen jeder Art.

Betriebskosten-Abrechnung
Betrugsmails Betrugsmails  Vorsicht bei unerwünschter Kontaktaufnahme. Betrüger schielen auf Informationen und Geld.
Online-Betrug Online-Betrug  Vorsicht bei allzu günstig angebotenen Wohnungen auf Immobilienplattformen.
Vom Objekt zum Vertrag Vom Objekt zum Vertrag  Der Kauf eines Eigenheimes muss gut überlegt sein.
Gewöhnliche Abnutzung Gewöhnliche Abnutzung  Wofür der Vermieter Teile der Kaution einbehalten kann – und wofür nicht.
Vorsorgewohnung 1x1 Vorsorgewohnung 1x1  Die zehn wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Vorsorge-Immobilie.

Finanzierungsbedarf 

Es ist leider nicht nur der Kaufpreis, den es zu finanzieren gilt.

Hochwasserversicherung 

Wie sieht es um den Versicherungsschutz bei Hochwasserschäden aus?

Kreditrechner 

Hier erkennen Sie schnell, was Ihr Kredit wirklich kostet.

Fremdwährungsrechner 

Wie viel hat ein SFR Kredit gebracht? Was kostet Ihnen die Umschuldung?

Wohnbauförderungen 

Finanzierung des Eigenheims. Lassen Sie sich Ihren Traum vom eigenen Haus fördern.