Wohnnet
Header Leute Wohnnet
Mobile Hauptmenue
Mobile Lupe
Find us on Facebook
Handwerkerböse Icon
Handwerkerbörse
Was soll erledigt werden?

Wo? (PLZ)



Immobilienforum - FAQ´s rund um die Immobilie

In diesem Diskussionsforum zum Austausch von Gedanken und Erfahrungen rund um das Thema Immobilien können Ratsuchende, Interessierte ihre Fragen, Beiträge und Experten ihre Antworten posten.

Ein umfangreiches Nachschlagwerk zu den wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen und Antworten steht Ihnen bereits zur Verfügung. Um gezielt zu suchen, geben Sie Ihr gewünschtes Stichwort zum Themenbereich, der Sie interessiert links unterhalb in das Suchfeld ein.

zurück zum Forum
Rücktritt vom Mietvertrag (von )
Guten Tag!

Ich hätte eine Frage und zwar haben meine Freundin und ich einen Mietvertrag unterschreiben, der vom Vermieter auch unterschreiben wurde und nun haben wir das Problem dass wir eine andere Wohnung zum Kauf sehr sehr günstig bekommen würde. Der Mietvertrag bzw. der Einzug in die Wohnung ist erst am 1.8.07. Ist es möglich irgendwie aus dem Vertrag herauszukommen bzw. vom Vertrag zurückzutreten?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.



Mit freundlichen Grüßen

Artikel Bewerten:
weiterleiten drucken
rücktritt ...
(von peter.nemeth@peter-nemeth.at)
Profi
sg hr wagner,
wenn sie einen vertrag unterschrieben haben, gilt der ... grundsätzlich.
auch wenn als mietbeginn der 1 .8. vereinbart wurde, ist der vertrag ja da, muss auch vergebührt werden.. usw.
ich  l e s e aus ihrer anfrage, das sie noch keine schlüssel erhalten haben, auch hier meine ich, das das .. eine nebenleistung wäre, wie gesagt der vertrag gilt.
zu hinterfragen ist weiters, ob sie einen befristeten mietvertrag abgeschlossen hätten, der wäre erst im 16 monat aufzulösen...
wichtig erscheint mir auch die antwort zur frage w a r u m sie erst im august die wh erhalten... wird die derzeit renov..??? da könnte es doch "auffassungsunterschiede" betr dem übergabe zustand geben...??
wie auch immer, der weg zum vermieter zu einem vernünftigen gespräch bleibt ihnen nicht erspart...
 
lg
peter nemeth

Ihr Immobilien Experte - Peter Nemeth

Seit 40 Jahren bin ich in der Immobilienbranche tätig; die letzten 30 Jahre führe ich eine eigene Hausverwaltungskanzlei. Vor 15 Jahren wurde ich in die Liste der allgemein zertifizierten und gerichtlich beeideten Sachverständigen auf dem Liegenschaftssektor aufgenommen, mein Hauptgebiet umfasst das Überprüfen / Kontrollieren von Abrechnungen jeder Art.

Betriebskosten-Abrechnung
Betrugsmails Betrugsmails  Vorsicht bei unerwünschter Kontaktaufnahme. Betrüger schielen auf Informationen und Geld.
Online-Betrug Online-Betrug  Vorsicht bei allzu günstig angebotenen Wohnungen auf Immobilienplattformen.
Makler - Provisionsfrei Makler - Provisionsfrei  Ob Bauträger, Makler oder von Privat, alles hat Vor- und Nachteile.
Hausverlosung Hausverlosung  Nach einem kurzen Hype scheint es rasch bergab zu gehen: Was man besonders beachten muss
Immobiliencard Immobiliencard  Qualitätsnachweis für Immobilienmakler, -verwalter und Bauträger.

Gebäudeversicherung 

Versicherungsschutz für Ihre Immobilien ist wichtig. Welcher ist unverzichtbar?

Tilgungsträger 

Experten empfehlen beim Tilgungsträger einen Mix, um das Risiko zu minimieren.

Schweizer Franken 

Die Zinsen und das Währungsrisiko des Schweizer Franken machen Gewinner zu Verlierern.

Zu teure Kredite 

Jedes Jahr werden in Österreich rund 40 Millionen Euro zu viel für Kredite ausgegeben.

Hypothekardarlehen 

Zur Finanzierung Ihres Eigenheims können Sie eine Hypothek auf Ihr Grundstück aufnehmen.