Der Birkenstock zum Schlafen

Boxspring-Bett oder klassisch mit Latten- oder Tellerrost. Das Traditionsunternehmen Birkenstock macht jetzt auch Betten. Und das überzeugend. Unser Produkt der Woche!

BIRKENSTOCK © BIRKENSTOCK

Es begann mit der Suche nach geeigneten Betten für die Kinder und endete nun mit einer eigenen Schafsystemkollektion von Birkenstock. Oliver Reichert, Geschäftsführer Birkenstock, über seine Bettensuche: „Das war alles nicht gut, also habe ich mich in den Bettenmarkt eingearbeitet.". Gemeinsam mit dem österreichischen Möbelhersteller ADA wurden schließlich die Birkenstock-Schlafsysteme entwickelt und auf den Markt gebracht.

Qualität hat ihren Preis

Kork und Leder sind nicht nur charakteristisch für die Kultsandalen, sie finden sich auch in der Bettenkollektion des Familienunternehmens. So sind die Kopfhäupter Canberra-Modelle zum Beispiel mit Leder bezogen und die Stützteller des Lattenrostes sind mit Kork verbaut. Korkgranulat wurde zudem gemeinsam mit Naturlatex in den Kaltschaum- und Taschenfederkernmatratzen verarbeitet. Und da der Weg vom Fußbett zum Schlafbett laut Reichert nicht weit ist, ließen die Hersteller auch einige Erkenntnisse aus der Schuhproduktion in das Bettendesign einfließen. So ist der Lattenrost zum Beispiel wellenförmig geschwungen, um gezielt Stützpunkte für die Körperschwerpunkte zu bieten, ähnlich wie bei der Trittfläche in den Birkenstock-Sandalen. Zu haben sind Sao Paolo, Canberra, Montevideo & Co übrigens um 5.000 bis 10.000 Euro.


AutorIn:

Datum: 15.02.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Produkt der Woche

Sie gelten als die meist verkauften Designerstühle überhaupt – die Plastic Chairs von Eames. Unser Liebling: der individuell konfigurierbare Vitra DSR – perfekt für Terrasse und Garten.

Der Übertopf ist aus Silikon, die Platte aus Eiche, Esche oder Nuss. Rein kann jede, nicht zu schwere Grünpflanze. Soweit, so normal. Warum wir Lyfe dann zu unserem Produkt der Woche gekürt haben? Weiterlesen!

Kommen bei Ihnen auch die Kinder nachts zu Besuch? Oder praktizieren Sie sowieso Co-Sleeping und "Eine Familie - Ein Bett" ist bei Ihnen Programm? Dann ist unser Produkt der Woche das Richtige für Sie.

Frisch von der Kölnmesse in Ihr Wohnzimmer. Dieses Designsofa von Cor würden wir schon nehmen. Reinfallen lassen und versinken, wie in einem riesigen Polsterkissen. Unser Produkt der Woche.

Schöner, filigraner, vielfältiger – die neuen Designs des Armaturenklassikers überzeugen in dezent minimalistischem und ausgesprochen edlem Design. Unser Produkt der Woche.

Feine Lichtleiter, die das Tageslicht nutzen und LED, um Energie zu sparen und durch Sonnenlicht eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen. Lichtdesign zum Träumen.

Und nebenbei ein bisschen Fett verbrennen…Trampolinspringen ist ein extrem effizienter und dabei nicht sehr anstrengender Sport, der mit dem bellicon® immer und überall ausgeübt werden kann.