"li-lith" - Preisgekrönte Sitzgelegenheit

Die burgenländische Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus hat mit „li-lith“ aus der Feder des österreichischen Architekten Gregor Eichinger einen Coup gelandet. Zahlreiche Auszeichnungen und die Ausstellung auf dem "Salone Internazionale del Mobile“ in Mailand bestätigen das.

Der Wiener Architekt Gregor Eichinger entwickelte „li-lith“ ursprünglich für die gehobene Gastronomie, damit die Handtaschen der weiblichen Gäste bequem und sicher verwahrt werden können.

Charakteristische Merkmale des Holzsessels sind seine Leichtigkeit und die filigrane, geschwungene Armlehne, welche in Verbindung mit der breiteren Sitzfläche der Aufbewahrung der Handtaschen und anderer persönlicher Gegenstände dient. „li-lith“ kann in vielen Farben und Dekoren gestaltet werden und lässt sich an bestehende Raumkonzepte anpassen.

Reduziert aber hochwertig

Sitz und Rücken des Objektstuhls bestehen aus Formsperrholz, das Sesselgestell aus massivem Buchen- bzw. Eichenholz sorgt für die notwendige Stabilität. Zur Serie gehören noch eine Sitzbank, ein Tisch, eine Sesselvariante mit zwei Armlehnen und ein Barhocker, alles in verschiedenen Farb- und Holzausführungen sowie gepolstert oder ungepolstert. Dank Beizung, Decklackierung und HPL-Beschichtung sind die Möbel in vielen Farben und Dekoren erhältlich.

Weitere Informationen:


AutorIn:

Datum: 04.03.2016

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Produkt der Woche

Was auf den ersten Blick wie ein normales Kalenderbuch aussieht, wird im Laufe der Zeit zum Tagebuch, zum Lebensarchiv. Der in Holz oder Leder gebundene 10-Jahres-Kalender ist unser Produkt der Woche.

Eine App rund um die Immobilie. Ob Sie suchen oder gefunden werden möchten, von der Finanzierung bis zur Vertragsabwicklung. Die Immoapp der s REAL ist unser Produkt der Woche.

Beutellose Staubsauger sind nicht nur unkomplizierter in der Handhabung, sondern sparen auch bares Geld. Ein Vertreter dieser Kategorie: Der Mulit-Zyklon von Grundig – unser Produkt der Woche.

In Amerika gegründet, erobern die Casper Schlafsysteme nun auch Europa. Startup Co-Founder Philip Krim: „Wir werden den Markt revolutionieren!“

Naturkosmetik in aller Konsequenz. Der aus der Konjacwurzel hergestellte Schwamm überzeugt mit seinen positiven Eigenschaften. Unser Produkt der Woche.

Uriges, extrem robustes Material, dezente Formensprache, höchste Qualität. Die Feuerschale CorTen macht das abendliche Zusammensitzen im Garten zum wärmenden Erlebnis.

Kaputtes Geschirr trendy wieder aufarbeiten: Dank Kintsugi - einem speziellen Goldkleber - wird zerbrochene Keramik zu einem Lifestyle-Produkt. Unser Highlight der Woche.

Von Berlin bis Wien, von Kopenhagen bis Venedig – es gibt fast keine Stadt, die nicht auf Vlies gedruckt Ihre Räume aufwerten könnte. Ob Lieblingsstadt oder Heimat – mit den Stadtplänen von extratapete.de setzen Sie ein optisches Highlight!