Retrofeeling im Smart Home

Die Smart Home Lighting Familie „Hue“ hat Nachwuchs bekommen. Mit den Kerzenlampen holen Sie sich Retrofeeling ins Heim. Unser Produkt der Woche.

Ob romantischer Lichtschimmer auf dem Nachttisch oder ein klares Weiß im Arbeitsbereich der Küche, stimmungsvolle Farbenspiele im Wohnzimmer oder ein traditioneller Kronleuchter über dem Esstisch. Mit den beiden Philips Hue E14 Kerzenlampen schaffen Sie die perfekte Kombination aus smarter Lichttechnologie des 21. Jahrhunderts und an anno dazumal erinnernden Glühlampen.

Warmer Kerzenschein oder klares Tageslicht

„Die Hue-Kerzenlampen gehören zu den von der Philips Hue-Community am häufigsten nachgefragten Produkten“, erklärt Susanne Behrens, Commercial Director Consumer Lighting bei Philips Lighting in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die kleinen wie smarten Retrofits sind in zwei Varianten erhältlich: als „White Ambiance“ sowie als „White and Color Ambiance“. Beide Modelle ermöglichen einzigartig vielseitig variierbare Lichtstimmungen zwischen einem authentisch-warmen Kerzenlichtweiß (2200 Kelvin) und einem klaren Tageslichtweiß (6500 Kelvin) - stufenlos regulierbar!

Philips © Philips

Entertainment mit Farbe

Als „White and Color Ambiance“-Variante bringt unser Produkt der Woche auch Farbe ins Spiel. Die Kerzenlampen lassen sich - ganz Smart Home - mit Musik, Filmen und anderen Entertainmentanwendungen synchronisieren und per Smartphone mit anderen Netzgeräten verbinden und steuern. So braucht es für das Dimmen nicht einmal eine Bridge oder WLAN.

Wer jedoch eine Bridge ergänzt, kann sämtliche Philips Hue Lampen und Leuchten intelligent steuern und in vollem Umfang automatisieren. Etwa per Smartphone oder Sprachassistent, mit den Hue-Bewegungsmeldern, anderen Smart Home-Sensoren und Partnerplattformen wie Amazon Alexa, Apple HomeKit, Bosch Smart Home, Logitech Harmony, Telekom Magenta SmartHome, Nest oder Samsung SmartThings.

Zur Produktübersicht


AutorIn:

Datum: 14.08.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Produkt der Woche

Sie gelten als die meist verkauften Designerstühle überhaupt – die Plastic Chairs von Eames. Unser Liebling: der individuell konfigurierbare Vitra DSR – perfekt für Terrasse und Garten.

Haben Sie Kinder? Oder sind Sie körperlich eingeschränkt? Ist Ihr Bad besonders klein oder untypisch geschnitten? Dann können Sie wohl auch nachvollziehen, was an einer Duschbadewanne so praktisch ist. Barrierefrei in schön – unser Produkt der Woche.

Der Übertopf ist aus Silikon, die Platte aus Eiche, Esche oder Nuss. Rein kann jede, nicht zu schwere Grünpflanze. Soweit, so normal. Warum wir Lyfe dann zu unserem Produkt der Woche gekürt haben? Weiterlesen!

Kommen bei Ihnen auch die Kinder nachts zu Besuch? Oder praktizieren Sie sowieso Co-Sleeping und "Eine Familie - Ein Bett" ist bei Ihnen Programm? Dann ist unser Produkt der Woche das Richtige für Sie.

Frisch von der Kölnmesse in Ihr Wohnzimmer. Dieses Designsofa von Cor würden wir schon nehmen. Reinfallen lassen und versinken, wie in einem riesigen Polsterkissen. Unser Produkt der Woche.

Schöner, filigraner, vielfältiger – die neuen Designs des Armaturenklassikers überzeugen in dezent minimalistischem und ausgesprochen edlem Design. Unser Produkt der Woche.

Feine Lichtleiter, die das Tageslicht nutzen und LED, um Energie zu sparen und durch Sonnenlicht eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen. Lichtdesign zum Träumen.

Und nebenbei ein bisschen Fett verbrennen…Trampolinspringen ist ein extrem effizienter und dabei nicht sehr anstrengender Sport, der mit dem bellicon® immer und überall ausgeübt werden kann.