Kostenlose Profitipps zum Sanieren!

Die Bank Austria lädt am 30.09. zu einem Gratisvortrag rund ums Sanieren. Erfahren Sie alles zu den wichtigsten Baustoffen und Dämmmaterialien, Energiesparen und das perfekte Raumklima.

Niedrigenergiehaus, Passivhaus, klima:aktiv-Haus, Nullenergiehaus und Öko-Komforthaus sind nur einige der Begriffe, die alle ähnliche Konzepte bzw. Baustandards verfolgen. Gemeinsames Ziel ist eine drastische Reduktion des Energiebedarfs von Gebäuden bei gleichzeitiger Erhöhung des Wohnkomforts. Der Gratisvortrag zum Thema Sanieren beschäftigt sich mit ebendiesen Themen und versorgt Sie mit wichtigen Informationen, Tipps und Tricks.

Die wichtigsten Inhalte im Überblick

  • Energiesparen und seine Bedeutung
  • Energieausweis und -kennzahlen
  • Behaglichkeit: gesundes Raumklima zum Wohlfühlen
  • Haustypen: Passiv- und Niedrigenergiehaus
  • Kompakte Bauweise
  • Gebäudehülle: Wände, Decken, Fenster und Dach
  • Wärmedämmung und Vermeidung von Wärmebrücken
  • Heizung und Warmwasseraufbereitung: erneuerbare Energiequellen
  • Wohnraumlüftung
  • Ökologische Baustoffe
  • Fachgerechte Althaussanierung


AutorIn:

Datum: 17.09.2015

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben