Bodensanierung - Böden, Beläge und Möbel sanieren

Durchgetretene Dielen, zerkratztes Parkett, ausgeblichene Oberflächen. Es gibt durchaus Möglichkeiten, Ihrem Holzboden wieder zur alten Schönheit oder einem ganz neuen Gesicht zu verhelfen. Wir sagen Ihnen, wie es geht.

Einmal neuer Boden bitte! Bevor Sie sich an die Erneuerung oder Renovierung der Bodenbeläge machen, sollte die Unterkonstruktion überprüft und gegebenenfalls saniert werden.

Elastische Bodenbeläge sind sehr strapazierfähig und entsprechend beliebt. Unschöne Kerben und Risse treten hier selten auf. Doch selbst der robusteste Kunststoffboden hat seine Grenzen zum Beispiel bei extremer Feuchtigkeit oder Hitze.


Steinböden sind besonders langlebig. Dennoch machen sich mit der Zeit unschöne Gebrauchsspuren und Verschleißerscheinungen bemerkbar. Insbesondere Flecken, Schadstellen, verwitterte oder abgenutzte Oberflächen stören den optischen Eindruck.

Einmal neuer Boden bitte! Bevor Sie sich an die Erneuerung oder Renovierung der Bodenbeläge machen, sollte die Unterkonstruktion überprüft und gegebenenfalls saniert werden.