Fertighauskatalog – Österreich umfassendstes Nachschlagwerk

Der Wegweiser schlechthin für das Projekt “Fertighausbau” in Österreich. Die Bauaktivität in Österreich bestätigt: Fast 40 % der Ein- und Zweifamilienhäuser in Österreich sind Fertighäuser, Tendenz steigend. Diese positive Entwicklung basiert nicht zuletzt aufgrund der Planung neuer Modelle durch namhafte Architekten. Denn nun sind der Individualität und der Designvielfalt des Fertigbaus fast keine Grenzen mehr gesetzt.

Der Fertighauskatalog ist ein 200-Seiten starkes Spezialmagazin, das den privaten Hausbauer bei den wichtigsten Entscheidungen in der Planungsphase eines Fertighauses begleitet. Mit Bildergalerien und Kontaktlisten bietet der Katalog eine Übersicht über die wichtigsten Anbieter Österreichs und ihren Zulieferern, wie Baustoffhändler, Sanitärausstatter, Installateure.

Die Fachredaktion behandelt zudem kritisch die Vorteile des Fertighauses gegenüber dem Massivbau, die verschiedenen Ausbaustufen, die gesetzlichen Regelungen, Finanzierungsmöglichkeiten, aber auch Zukunftsvisionen und Trends von morgen. Das großzügige Format des Katalogs bietet zudem viel Platz für schöne Fotostrecken.

In Kombination mit dem Fertighausbereich auf wohnnet.at ergibt sich ein einzigartiges Erfolgspaket.


Fertighauskatalog

Österreich umfassendstes Nachschlagwerk. Die Bauaktivität in Österreich bestätigt: Fast 40 % der Ein- und Zweifamilienhäuser in Österreich sind Fertighäuser, Tendenz steigend. Diese positive Entwicklung basiert nicht zuletzt aufgrund der Planung neuer Modelle durch namhafte Architekten.

Lesen

AutorIn:

Datum: 19.03.2015

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben