Klassisch elegant - Wohnstil mit ewiger Gültigkeit

Residieren wie der Adel. Der klassisch-elegante Wohnstil ist für all jene, die zeitloses Wohnen einem unter Umständen kurzlebigen Trend vorziehen. Am stärksten kommt er natürlich in Schlössern oder prunkvollen Villen zur Geltung. Aber nicht nur...

Wie heißt es so schön? "My home is my castle". Auch wenn Sie keine BurgherrIn sind, dürfen Sie Ihr Zuhause aber so einrichten. Klassisch-elegant, das ist zeitlose Einrichtung, die sich nahezu jedweder wechselhaften Mode entzieht. Seine Entsprechung findet dieser Wohnstil in hochwertigen Materialen, zurückhaltenden Farben und einem eleganten aber eher puristischen Erscheinungsbild. Stuck, ausgefallene Tapeten, kunstvolle Teppiche und klarlackiertes Holz werden kombiniert mit weißen Wänden, aufwendigen Gardinen und besonders edlen Accessoires in Metall, Leder und Brokat.

Antik heißt nicht Altbacken

Sehr altes Mobiliar (vorwiegend aus der Zeit des Rokkoko und Barock) ist essentiell in diesem Einrichtungsstil. Besser als auf alt getrimmt sind natürlich Erbstücke samt spannender Familiengeschichte. Beides ist aber kein muss. Klassisch-elegantes Interieur kann auch stilecht von einer guten Tischlerei neu angefertigt werden. In Maßarbeit! Auch der Gang zum Tapezierer oder Polsterer sollte auf Ihrem Plan stehen. Und keine Angst vor etablierten Farben, Formen und Mustern - neu arrangiert oder interpretiert wirken sie absolut stark und modern. Ganz ohne jede Staubschicht.

wagner-moebel.de © wagner-moebel.de

Bloß kein Kunststoff!

Vorherrschende Materialien neben Holz und Stoff sind Leder, Glas und Metall. Die Materialien sollten so naturbelassen und schlicht wie möglich sein und keinesfalls zu bunt. Das zurückhaltende Erscheinungsbild des klassisch-eleganten Stils liegt nicht zuletzt auch in der Wahl der Farben. Ob Gold, Braun, Rot, Beige, Schwarz oder Weiß - die Farben sind gedeckt und unaufdringlich. Aufgewertet wird mit Hilfe von opulenter Dekoration und entsprechenden Details. Unter dem akkurat gezogenen Strich ist klassisch-elegantes Wohnen übrigens die dezente Variante des hollywoodreifen Glamour Stils.


AutorIn:

Datum: 13.07.2016

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Wohnstile

Holz, Bast, frische Farben und vor allem die typischen, stilgebenden Accessoires lassen den Urlaub in Ihr Zuhause kommen. Sehen sie hier, was zum Einrichtungsstil mit exotischem Flair – dem Tropical Style gehört.

Gold! Kaum eine Farbe, die mehr Verlangen und Sehnsucht weckt. Im Wohnbereich wirkt sie von dezent edel bis extravagant pompös und ist stets ein perfekter Hingucker. Wir haben die schönsten Wohnbeispiele.

Natürliche Produkte aus Holz sind in“. Parkett zählt heute aufgrund seiner optischen und wohnbiologischen Eigenschaften zu den beliebtesten Fußböden. Einzigartigkeit, ausstrahlende Wärme und jahrelange Schönheit sind entscheidende Faktoren sich für Parkett zu entscheiden.

Home Staging, das ist die perfekte Inszenierung einer zum Verkauf oder der Vermietung stehenden Immobilie. Was alles dazu gehört und wie die Profis vorgehen, erfahren Sie in unserem großen Interview mit einer Experting auf ihrem Gebiet.

Sie stehen nicht nur auf Terrassen und in Gärten, Plastikmöbel feiern dank ausgefallenen Designs auch in modernen Wohnzimmern und Küchen Einzug. Wie Sie Sessel und Co wieder auf Hochglanz polieren, verraten wir Ihnen hier.

Passt Ihr Einrichtungsstil zu Ihrem Sternzeichen? Astrologisch gesehen ist es sehr wichtig, wie wir wohnen. Nur wer zu Hause wieder Energien tanken kann und sich richtig wohlfühlt, geht gestärkt in die Welt hinein.

Farben, Materialien, Formen, Stil. Wir haben uns die Kollektionen des kommenden Jahres angeschaut und geben einen Einblick, wie das moderne und hippe Zuhause 2017 aussehen könnte.

Erdig, warm, mediterran: Terrakotta ist typisch für den Einrichtungsstil in südlichen Ländern und wenn es nach den ExpertInnen geht, erlebt der 90er Trend im kommenden Jahr ein großes Comeback. Nichts geht mehr ohne die rustikale Nuance.