Alles unter Kontrolle - UHU SEKUNDENKLEBER blitzschnell CONTROL

Blitzschnelles Kleben ohne Tropfen und Nachlaufen dank innovativer Direct-Stop-Technology.

Seit über 80 Jahren steht die weltweit bekannte Traditionsmarke UHU für innovative und wegweisende Produkte bei Klebstoffen. Mit ihrem breiten Produktsortiment bietet UHU wirksame Lösungen für nahezu jeden Klebefall und setzt dabei immer wieder höchste Qualitäts- und Marktstandards.

Weitere Informationen

Perfekte Kontrolle beim Kleben

Jetzt gibt es im Segment der Sekundenkleber von UHU den Sekundenkleber CONTROL. Dank der innovativen Direct-Stop-Technology bietet der UHU SEKUNDENKLEBER blitzschnell CONTROL perfekte Kontrolle beim Kleben, so dass häufige Probleme beim Verwenden wie Tropfen, Nachlaufen oder verklebte Finger ab sofort der Vergangenheit angehören.

UHU © UHU

Punktgenauer, präziser Auftrag der gewünschten Klebstoffmenge!

Spezieller Rücksaug-Effekt

Mit dem neuen UHU SEKUNDENKLEBER blitzschnell CONTROL können kleine Reparaturen und Klebearbeiten jetzt noch präziser, einfacher und schneller ausgeführt werden, selbst in winzigen Ecken und Spalten. Ein integriertes Spezial-Inlay in der Tube sorgt für einen Rücksaug-Effekt, so dass der Klebstoff beim Drücken kontrolliert ohne Tropfen aus der Tube austritt und beim Loslassen sofort aufhört zu fließen und in der Tube verbleibt. Mit dieser revolutionären Innovation setzt UHU neue Akzente im Segment der Sekundenkleber und garantiert Verbrauchern künftig deutlich mehr Klebekomfort und perfekte Kontrolle beim Arbeiten mit Sekundenklebern.

Wichtiges zur Anwendung

  • Öffnen durch vollständiges Zuschrauben der Verschlusskappe (Membran wird dabei automatisch durchstoßen).
  • Kappe aufdrehen.

Verarbeitung: Klebeflächen müssen passgenau, trocken, staub- und fettfrei sein. Je dünner der Klebefilm, desto schneller ist die Klebung. Teile sofort zusammenpressen. Nach dem Gebrauch Dosierspitze mit einem trockenen Tuch abwischen und Produkt fest verschließen. Kühl lagern für eine längere Haltbarkeit.


Autor:

Datum: 18.09.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Accessoires & Deko

Welche Farben, welche Materialien, welche Möbelstücke dürfen im kommenden Jahr in keiner hippen Wohnung fehlen? Hier unsere Lieblingstrends 2017.

Was taugen die besten Möbel, wenn darin chaotische Zustände herrschen? Für eine schöne Optik und gute Nutzbarkeit sollten die Innenräume von Regalen, Schränken und Kommoden sinnvoll strukturiert und eingeteilt werden. Am besten mit Hilfe von Schachteln, Körben und ähnlichem.

Tische im Outdoorbereich müssen nicht immer aus Tropenhölzern, Kunststoff oder Metall bestehen. Mit ein bisschen Geschick, Phantasie und den richtigen Materialien können wahre Unikate entstehen. Wie unser Marmor-Mosaiktisch zum Beispiel.

Sie spielen in den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen eine wichtige Rolle und ihre Vorteile sind unumstritten: Zimmerbrunnen, deren fließendes Wasser eine beruhigende Wirkung hat und die das Raumklima deutlich verbessern.

Kahle Wände adè. Wandtattoos sprechen eine deutliche Sprache und bringen jeden Raum unaufdringlich zum "Swingen". Die Auswahl ist riesig, die Arbeit damit absolut unkompliziert. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie aus einer leeren Wand ein Hingucker wird.

Wie riecht es denn hier? So negativ sich bestimmte Gerüche auf unser Wohlbefinden auswirken, so stark sind auch die Effekte von Wohlgerüchen auf unser Empfinden. Das sollten wir ausnutzen – mit dem richtigen Duft-Management.

Sessel, Liegen, Leuchten, Geschirr oder Badarmaturen – die Designklassiker des letzten Jahrhunderts ziehen sich durch sämtliche Wohn- und Einrichtungsbereiche. Wir haben die bekanntesten und schönsten für Sie zusammengetragen.

In den 1970er Jahren hatte das rot-goldene Metall seine große Zeit. Ob Lampenschirme, Geschirr oder Blumentöpfe – ohne Kupfer ging gar nichts. Nun feiert das Metall ein Comeback.

Da Einrichtung und Farbwahl im Bad von heute immer zurückhaltender und dezenter werden, sollten Sie mit kleinen Accessoires die nötigen, auffrischenden Akzente setzen. Hier ein paar Ideen.