Plissees: Ein Blick in die aktuellen Kollektionen

Eine beliebte Variante des innenliegenden Sonnenschutzes sind die Plissees. Sie sind besonders variantenreich und flexibel einsetzbar. Werfen Sie einen Blick in die aktuellen Herstellerportfolios.

Eine sehr wirkungsvolle wie optisch ansprechende Möglichkeit zum Beschatten der Innenräume sind Plissees. Diese Fensterbehänge mit ihrem typischen Faltdesign bestechen auf vielerlei Weise. Sie sind äußerst dekorativ, einfach zu montieren und zu bedienen und je nach Ausführung sehr gute Verdunkler. Besonders hervorzuheben ist die flexible Formgebung des textilen Sonnenschutzes, der aus diesem Grund für jedes Fenster geeignet ist - vom Giebelfenster über geometrische Sonderformen (Dreieck, Fünfeck, Sechseck, Halbkreis, Kreis), Dachfensteroder auch Wintergartenglasflächen.

Ganzheitliche Raumgestaltung

Wir haben uns für Sie auf dem Markt umgesehen und die neuesten Kollektionen durchforstet. Was auffällt, ist die optische Abstimmung der Plissees auf weitere Fensterelemente wie Gardinen oder Flächenvorhänge sowie die Einbindung dieses Beschatters in die optische Gesamtkonzeption des Raumes. Kein Wunder, zu haben sind Plissees nämlich in den verschiedensten Farben und Musterungen. Die Stoffqualität reicht von transparent oder halbtransparent über dim-out bis zu blickdicht. Aber überzeugen Sie sich selbst in unserem kleinen Streifzug durch die aktuellen Modelle.


AutorIn:

Datum: 14.07.2015

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Beschattung

Raffstoren sind aus der heutigen Architektur mit ihren hohen Glasanteilen kaum mehr wegzudenken. Denn sie halten ein Übermaß an Hitze ab und lassen doch genügend Licht und Sonne in die Innenräume. Für die exakte Lamelleneinstellung sorgen dabei formschöne Handsender.

Die Sonne ist unser Lebenselixier. Nach den langen Wintermonaten ist sie jetzt auch endlich wieder öfter zu sehen. Wir genießen ihre Strahlen und die frische Luft auf Terrassen und Balkonen. Markisen schützen davor, dass die Sonneneinstrahlung zuviel wird.

Außenjalousien lassen sich flexibel einstellen und so perfekt an die jeweilige Situation und Herausforderung anpassen. Sie sind die perfekte Kombination aus Rollladen und Innenjalousien.

Wussten Sie, dass wir rund 90% unserer Zeit in Innenräumen verbringen? Für unser seelisches und körperliches Wohl ist es wichtig, dass wir dort genügend natürliches Tageslicht bekommen. Außerdem sparen wir dadurch Energie und schonen das Haushaltsbudget.

Längst zählt das Sonnensegel zu den beliebten Beschattungs-Systemen. Doch vor dem Kauf sollten Sie sich genau informieren: Bei der alternativen Beschattung sind insbesondere die Stoffe eine Frage der Qualität.

Hitze, UV-Strahlung & Co: Wer kein Sonnenanbeter ist, sollte rechtzeitig für die Beschattung im Garten sorgen. Auch hierbei gibt es vor dem Kauf einiges zu beachten.

Im Sommer kommt viel Licht durch die Fenster in den Raum, sodass wir uns davor schützen müssen, um sowohl die Überhitzung der Räume wie auch die Blendung der Bewohner zu vermeiden. Diese Funktionen übernimmt ein Sonnenschutz.