Laser-Distanzmessgerät: Küche ausmessen mit Laser

Ein neuer Laser-Entfernungsmesser misst auf Knopfdruck sekundenschnell auf zwei Millimeter genau Längen bis 25 Meter und berechnet daraus auch Flächen. Das Gerät gibt es um 99,99 Euro im Fachhandel.

Das mühsame Messen von Distanzen mit Zollstock oder Maßband sowie ungenaue Messergebnisse von Ultraschall-Messgeräten gehören der Vergangenheit an. Der neue Laser-Entfernungsmesser Bosch PLR 25 misst auf Knopfdruck sekundenschnell auf zwei Millimeter genau Längen bis 25 Meter und berechnet daraus auch Flächen und Rauminhalte.

Die wenigen Bedienknöpfe mit selbsterklärenden Symbolen machen das Messen von Abständen, Flächen oder Rauminhalten sehr einfach. Auf dem großen LC-Display sind die jeweiligen Ergebnisse auf einen Blick zu erkennen.

Der Heimwerker kann das Messergebnis auch speichern und gegebenenfalls mit anderen Messwerten addieren oder subtrahieren. Sollen Bilder aufgehängt oder schwere Möbel aufgestellt werden, ist die Funktion zur Dauermessung hilfreich. Sie liefert die aktuellen Höhen oder Abstände zur Wand, während der Anwender den PLR 25 bewegt.

Durch die ergonomischen Softgripauflagen liegt der Laser-Entfernungsmesser gut und rutschfest in der Hand. Das Gerät arbeitet mit dem 635-Nanometer-Laserlicht der Laserklasse 2, eine Schutzbrille ist damit nicht erforderlich. Der Bosch PLR 25 ist ab sofort im Handel zum empfohlenen Verkaufspreis von 99,99 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

Checklist: Alles was Sie beim Ausmessen von Küchenräumen beachten müssen:

  • Länge und Breite des Raumes
  • Liegen die Wände im rechten Winkel
  • Wasseranschlüsse
  • Elektroanschlüsse
  • Gasanschluss
  • Fußbodenheizung
  • Lage der Heizkörper
  • Heizkörperhöhe und –tiefe
  • Brüstungshöhe der Fenster
  • Überstand der Fensterbänke
  • Lage der Fenster
  • Höhe und Breite der Fenster
  • Anschlag der Fesnter (r/l)
  • Höhe der Unterkante der geöffneten Flügel
  • Sturzhöhe über den Fenstern
  • Lage der Türen
  • Höhe und Breite der Türen
  • Sturz über den Türen
  • Maße der Türrahmen (Zargen)
  • Türanschlag (r/l)
  • Kaminvorsprung (evtl. Rußklappe)
  • Rolladenkästen/Vorsprung
  • Oberkante fertiger Fußboden
  • Transportwege
  • Kippradien

Autor:

Datum: 02.12.2010

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Küche

Viel Farbe, viel Natur, viel Platz und viel Technik – das sind die wichtigsten Punkte der aktuellen Küchentrends. Und was sonst noch? Wir haben uns für Sie auf den Branchenmessen umgesehen.

Gekocht wird bekanntlich mit Zutaten, und die wollen verstaut werden. Vergessen Sie Plastik! Glas, Blech, Metall, Keramik und Ton sind nicht nur umweltfreundlicher und besser geeignet, sondern auch dekorative Highlights.

Kein Element prägt das moderne Küchendesign so nachhaltig wie die Arbeitsplatte. Entsprechend hoch sind die Ansprüche. Der oberösterreichische Natursteinbetrieb STRASSER Steine Gmbh konzentriert sich auf dieses Spezialgebiet.

Es gibt sie schon für den schmalen Geldbeutel, sie nutzt den vorhandenen Platz optimal aus und ist variantenreich in Form, Farbe und Stil. Die Einbauküche hat einen fixen Platz in der modernen Bau- und Wohnwelt. Was nur wenige wissen: Erfunden wurde sie von einer Wienerin.

So stellen wir uns perfektes Essen vor: knackiges Gemüse voller Vitamine und ein butterzart gebratenes Stück Fleisch. Im Küchenalltag gelingt das jedoch nicht immer - es sei denn, wir garen mit Sous-vide.

Breitschopf - macht Ihre Küche. Das oberösterreichische Familienunternehmen mit über 60 Jahre Küchenerfahrung auf höchstem Niveau, fertigt im Werk Steyr/Dietach hochwertige Küchen für jeden Geschmack. Breitschopf die Markenküche aus Österreich erhalten Sie direkt ab Werk - ohne Zwischenhandel. Ihre Küche - von der Planung, Produktion, Montage und Service - aus einer Hand. Exklusiv von Breitschopf.

Die Hightech-Oberflächen von Cosentino sind nicht nur extrem widerstandsfähig, sondern auch in einer großen Palette an Designs erhältlich. Sie werden daher in vielen der besten Restaurants und Kochschulen der Welt, aber auch in vielen Haushalten verwendet.