Raumfahrttechnik im Schlafzimmer?

Exklusiver Tester werden & mit etwas Glück die Matratze gewinnen! Matratzen, die sich auf der Grundlage von Raumfahrterkenntnissen optimal der Körperform anpassen, Wasserbetten, die wahre Wunderdinge versprechen, und, und, und … Wir sind ja durchaus bereit, für tiefen und genussvollen Schlaf einiges auszuprobieren.

Jetzt Tester werden und die Chance auf den Gewinn bekommen!

Und so funktioniert der große wohnnet.at Gel-Bettentest

Für jeden Monat und jedes Bundesland können sich jeweils drei Betten-Tester bei wohnnet.at registrieren. Das Schlafsystem wird höchst individuell und nach wissenschaftlichen Erkenntnissen von Spezialisten für Sie optimiert und entweder in das vorhandene Bett eingebaut oder freistehend geliefert. Den genauen Liefer- und Individualisierungstermin vereinbaren Sie direkt mit dem Unternehmen.

Sie bekommen gemeinsam mit dem Schlafsystem einen Beurteilungsbogen ausgehändigt, den Sie bitte während der vierwöchigen Testphase ausfüllen. Nach der Testphase wird das Bett und der Fragebogen vom Unternehmen wieder abgeholt. Oder Sie können das Gel-Bett dann zu einem deutlich reduzierten Preis erwerben.

Weitere Chance

Sollten Sie leider nicht zu den glücklichen Gratis-Testern gehören, heißt das aber noch lange nicht, dass Sie auf die Erfahrung verzichten müssen, einmal in einem so hochwertigen und außergewöhnlichen Bett zu liegen. Denn während des gesamten kommenden Jahres wird ein Testbus quer durch Österreich reisen und Interessierten die Möglichkeit bieten, auch einmal in einem Gel-Bett Probe zu liegen. Die Bundeslandtermine für Testung und Bus entnehmen Sie einfach der Tabelle unten.

Ende 2017 wird Gewinner gekürt

Unter allen Testern wird im Dezember 2017 ein Gel-Bettensystem verlost. Wir wünschen viel Glück und einen erholsamen, außergewöhnlichen Schlaf!



Gelbetten Produkttest Beginn 28.12.2016


  • Gewinnspiel & Produkttest

Autor:

Datum: 24.11.2016

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Schlafzimmer

Was genau ist eigentlich ein Boxspringbett? Worauf sollten Sie beim Kauf und bei der Pflege achten? Hat dieses Trendbett auch Nachteile? Wir sagen es Ihnen.

Wer ein verwinkeltes Schlafzimmer hat, kennt das Problem: Wie kann man die Räume praktisch ausnutzen ohne den Raum zu verschandeln? Eine ideale Lösung sind begehbare Schränke, die gut aussehen und auch bei der Ausstattung nichts zu wünschen übrig lassen.

Sie reagieren empfindlich auf elektrische Spannungsfelder? Wenn Sie einige Dinge berücksichtigen, dann können Sie Ihr Problem leicht in den Griff bekommen. Die beste Methode ist, wenn Sie zumindest Ihren Schlafplatz frei von Stromleitungen halten.

Kaum eine Anschaffung wird so unterschätzt, wie die Auswahl einer neuen Matratze. Dabei ist ein gesunder, ausgleichender Schlaf doch ein wenig Überlegen wert, oder? Wir helfen Ihnen bei der Suche.

Ausklappen, schlafen, einklappen, aufgeräumt. Schrankbetten sind nicht nur praktisch und einfach zu bedienen – sie sind auch wahre Raumwunder. Nicht nur in der Studentenbude, auch in Ihrem Wohn- oder Gästezimmer eröffnen sich mit einem Klappbett ganz neue Möglichkeiten.

Auf der neuen Kollektion „Vitale“ des österreichischen Polstermöbelspezialisten ADA lässt es sich dank eingearbeiteter innovativer Gel-Elemente bequem sitzen, liegen und relaxen – und das täglich einige Stunden lang. Die Gel-Zellen sorgen für eine punktgenaue Druckentlastung, passen sich an die Körperkonturen an und stützen so den Körper in jeder Position besonders sanft.

Von einem Kleiderschrank erwarten wir viel: er soll durch ein außergewöhnliches Design überzeugen, sich optisch in das Schlafzimmer einfügen und jede Menge Stauraum bieten. Besonders beliebt: Schränke mit einem individuell zusammenstellbaren Innenleben.

In den letzten Jahren fiel immer öfter der Begriff der Schlafhygiene. Konkret kann man mit simplen Mitteln für einen geruhsamen und erholsamen Schlaf sorgen. Und nichts anderes wird mit diesem Wort zusammengefasst.