WOOB: Das Lager, das sich anpasst

Lagern, Einlagern, Zwischenlagern. WOOB.at ist das erste System in Österreich, das Ihnen nicht nur ganz flexibel den Platz bietet, den Sie gerade benötigen. Mit WOOB sparen Sie sich auch die mühsamen Fahrten zum Selfstorage-Lager.


Ganze 11% der Wohnfläche werden in einer durchschnittlichen Wohnung für Stauraum aufgewendet. Überraschend viel, wenn man das in Relation zu den ständig steigenden Mietpreisen setzt. Oft haben wir in unseren Kommoden und Regalen Dinge, die wir nur selten im Jahr brauchen. Denken Sie an den Christbaumschmuck oder das Steinplattenset von der Schwiegermutter. Doch wohin mit den Dingen, die Sie zwar nicht ständig im Einsatz haben, aber dennoch sicher aufbewahren möchten? Es würde ja schon reichen, ein paar Schubladen oder Regale frei zu bekommen. Dafür muss doch nicht gleich ein ganzes Lagerabteil gemietet werden.

Flexibel und sicher lagern

Egal ob die Fotoalben vom Opa oder die Tagebücher aus der Jugend, was mit WOOB gelagert wird, ist sicher verstaut.

Und so funktioniert WOOB:

  • Sie bestellen die Anzahl von WOOB-Boxen, die Sie auch wirklich benötigen. Wir liefern Ihnen die Boxen bis zu Ihrer Wohnungstür.
  • Sie geben hinein, was Sie sicher aufbewahren wollen und verschließen Ihre Boxen mit bereitgestellten Plomben oder einem Vorhängeschloss. Danach holen wir zum vereinbarten Termin die Boxen bei Ihnen zuhause ab und lagern sie in unserem bewachten und an die Feuer- und Alarmzentrale angeschlossenen Sicherheitslager.
  • In unserem Online-Portal können Sie zu jeder Ihrer Boxen ein Bild oder Inhaltslisten hochladen. Damit haben Sie jederzeit den Überblick, was sich in welcher Box befindet. Brauchen Sie den Inhalt Ihrer Boxen wieder, bestellen Sie bequem und wann immer Sie dafür Zeit haben die Rücklieferung. Am nächsten Werktag sind die Sachen wohlbehalten wieder bei Ihnen.

Das Lagerservice richtet sich hauptsächlich an WohnungsbewohnerInnen im städtischen Ballungsraum, wo Kellerabteile entweder zu feucht oder nur unzureichend sicher, zu klein oder schlicht nicht vorhanden sind.

Ihre Vorteile

  • sichere und professionelle Lagerung
  • bequemes Haus-zu-Haus-Service
  • günstiger als vergleichbare Selfstorage-Anbieter
  • flexibel wie Sie es brauchen, denn es gibt keine fixen Quadratmeter

So viel WOOB, wie Sie brauchen

Unsere WOOB-Boxen können bis zu 30 Kg aufnehmen und haben die Abmessungen von 60x40x42 cm. Damit sind Sie groß genug, um den Inhalt einer ganzen Schublade oder eines 1,7 Meter langen Bücherregals aufzunehmen.

Mit dem WOOB-System haben Sie immer genau so viel Platz, wie Sie gerade als Lager benötigen. Brauchen Sie mehr Platz, nehmen Sie einfach Boxen dazu, kommen Sie mit weniger Platz aus, geben Sie die Boxen wieder zurück. Sparen Sie sich die Kosten für halbvolle Lagerabteile, und bleiben Sie flexibel.

Autor:

Datum: 02.11.2016

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Umzugsplanung

Vor dem Einzug ins neue Reich ist meist noch allerhand zu erledigen: Wände streichen, neue Böden verlegen, die Fliesen im Bad erneuern,... Sind die Renovierungsarbeiten erledigt, geht's ans Einrichten. Mit Möbelstellplan kein Problem...

Wenn ein Hund sein gewohntes Domizil aufgrund eines Umzugs verlassen muss, so ist dies für ihn mit erheblichem Stress verbunden. Es gibt allerdings ein paar einfache Tricks, wie Sie Ihrem vierbeinigen Liebling den Umzug so angenehm wie möglich machen können...

Katzen sind sehr sensibel und auf ihre gewohnte Umgebung fixiert. Ein plötzlicher Wohnungs- und Revierwechsel sagt ihnen deshalb gar nicht zu. Wie Sie Ihrem Tiger den Umzug trotz allem so angenehm wie möglich gestalten können erfahren Sie hier!