Artikel des Autors Redaktion

DIY Interieur ist seit mehreren Jahren ein wichtiger Trend im Living Bereich. Aus Paletten wurden Regale, Garderoben, Tische und Kommoden gezimmert – eine super Kombination von Upcycling (Nachhaltigkeit!), schicker Einrichtung und kreativem Hobby.

Die wohnnet.at-Specials bieten, was die klassischen Werbeformen nicht können: Kundennutzen und Spaß! Lassen Sie sich unser spezielles Portfolio präsentieren und erreichen Sie Ihre Zielgruppen noch gezielter.

Lieber Duschen, statt Baden und auf die Vorwäsche verzichten. Kein Standby-Modus und energiesparende LEDs statt alter Glühbirnen. Die Liste an Alltagstipps zum Energie und Strom sparen ist lang. Hier aber ein paar ausgefallenere Möglichkeiten.

Die Liste der Geheimrezepte gegen Schnecken ist groß und manche Maßnahme zur Schneckenbekämpfung ist einmal erfolgreich, während sie unter anderen Bedingungen kläglich versagen kann.

Wohnnet.at ist Österreichs reichweitenstärkstes Portal rund um die Themen Bauen, Sanieren, Wohnen, Energie, Garten & Lifestyle. Das beweisen rund 400.000 Besucher Monat für Monat.

Holz ist in. Das gilt auch für die Fassade. Und diese können Sie, ein wenig handwerkliches Geschick vorausgesetzt, höchst selbst montieren. Ganz ohne Spezialwerkzeug und günstiger, als wenn Sie ein Unternehmen damit beauftragen würden.

Ein guter Entwurf bietet für eine bestimmte Bauaufgabe an einem bestimmten Ort eine räumliche Lösung samt passender Konstruktion. Die dabei zu verwendenden Materialien sind im Großen und Ganzen die Ausformulierung der Konstruktion und des Entwurfes.

Grundvoraussetzung für einen gesunden und erholsamen Schlaf ist das richtige Bett. Leidet der Schlafrhythmus wegen eines ungemütliches Bett, wirkt sich das negativ auf das persönliche Wohlbefinden aus. Die Folge: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Rückenschmerzen und muskuläre Verspannungen.

Der Bauvertrag kommt dadurch zustande, dass der Bauherr eine ihm angebotene Leistung zu einem bestimmten Preis beauftragt und dass die ausführende Firma den Auftrag annimmt. Diese Vereinbarung ist im Bauvertrag geregelt.

Wer ein Haus bauen möchte, kommt um einen Statiker nicht herum. Er liefert während der Planung wertvolle Dienste - von der Grundlagenermittlung über den Konstruktionsentwurf bis zur Ausführungsplanung und Herstellungsüberwachung.