Schwarzdeckerarbeiten beim Sanieren

Die Sanierung und Abdichtungen erfolgt analog einer Neuherstellung, wobei beschädigte Abdichtungsbahnen entweder entfernt oder eine neue Abdichtung aufgebracht wird.

Die Sanierung und Abdichtungen erfolgt analog einer Neuherstellung, wobei beschädigte Abdichtungsbahnen entweder entfernt oder neue Abdichtung aufgebracht wird. Bei einer Sanierung sollten z.B. folgende Punkte überlegt werden:

  • Genereller Zustand der Dachabdichtung
  • Teilsanierung oder komplette neue Abdichtung (z.B. bei verwitterten Abdichtungen oder bei Dachaufbauten wo der örtliche Zusammenhang „Eindringen des Wassers – Austreten des Wassers im Gebäudeinnern nicht ersichtlich ist
  • Erhöhung des Wärmeschutze im Zuge der Sanierung
  • Ist der Aufbau der Dachabdichtung physikalisch richtig!

Besonders bei Abdichtungen ist es wichtig, die Ursache der Schäden zu ermitteln und diese zu beseitigen, damit die Sanierung nicht innerhalb kurzer Zeit wieder durchgeführt werden muss.

Frag' den Profi

Jetzt kostenlos eine Frage
an ein Unternehmen stellen.

Sie haben eine Frage?
Lassen Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich von einem Profi beantworten!
Sie sind ein Unternehmen?
Jetzt kostenlos bei Frag' den Profi teilnehmen!

Bitte beachten Sie, dass keine Rechtsauskünfte erteilt werden können.


AutorIn:

Datum: 08.12.2012

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Baupartner

Die Höhe der Planungskosten ist von der Bausumme oder vom Zeitaufwand in Stunden abhängig und in der Honorarordnung ...