Pendel Esotärik Hand © Shutterstock

Radiästhesie zur richtigen Standortwahl Ihres Heimes

Es ist schwierig Einflüsse auf den Menschen zu konkretisieren, die nicht leicht beweisbar sind. Die Radiästhesie nennt eine ganze Reihe von Einflusszonen (Wasseradern, Verwerfungen,…), die für den richtigen Standortes unseres Heimes ausschlaggebend sind.

Möglicherweise steht man einem Rutengänger zunächst eher misstrauisch gegenüber. Grundsätzlich reagiert aber jeder Mensch, wenn er persönlich dazu bereit ist, ausreichend sensibel auf Naturphänomene. Die technische Zivilisation, die wesentliche Lebensschutzmechanismen übernommen hat, hat in vielen Fällen diese Sensibilität gleichsam "zugeschüttet".

Wenn Ihr Grundstück "gemutet" (=untersucht) werden soll, dann muss dem Rutengänger die erforderliche Zeit und Ruhe gegönnt werden. Ein verantwortungsvoller und guter Rutengänger ist zwar nicht so präzis wie ein technisches Messgerät, seine Sensibilität ist aber ausreichend hoch entwickelt, dass alle wesentlichen geopathogenen Zonen erkannt werden, üblicherweise mit einer Genauigkeit von einigen Zentimetern bis etwa einem halben Meter. Bei Wasseradern speziell darf nicht übersehen werden, dass diese unterirdischen Verläufe eine gewisse Breite haben und daher vor der Mutung genau festgelegt werden sollte, auf welche Weise eine Wasserader definiert wird: mit einem ihrer Ränder, mit der Mitte, usw. Je genauer vorher die Überlegung, umso präziser ist das Ergebnis.

Wenn sie sich dann noch unsicher sind, ob ein bestimmter Platz für eine bestimmte Lebensfunktion (z.B. Schlafen) für Sie persönlich geeignet ist, verwenden sie einfach kinesiologische Tests (Armhebel oder Fingertests). Bekannt ist auch der Umstand, dass "Katzen" als Strahlensucher und Hunde als "Strahlenflüchter" bezeichnet werden. Von Hunden bevorzugte Schlafplätze sind normalerweise auch für Menschen brauchbar. Kritische Bereiche sollten entweder vermieden werden, oder man sollte sich dort nicht länger aufhalten. Gesundheitliche Probleme treten erst nach längerer Aufenthaltszeit auf (mehrere Jahre).

Gesünder Leben

Das Wissen um Energien ist nicht so neu, wie asiophile Esoteriker meinen: In vielen Kirchen und öffentlichen Gebäuden wird es seit Jahrhunderten von kundigen Geomanten eingesetzt und heutzutage kommt die Geomantie immer mehr in Firmen- und Privathäusern sowie Gärten und Parks zum harmonisierenden Einsatz.

AutorIn:
Datum: 22.02.2008
Kompetenz: Esoterik

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Verwandte Artikel

Anna Marynenko/ Shutterstock.com

Bauplanung

Ein durchdachter Grundriss muss sein

Je nach Größe der Familie und Alter der Bewohner wird der Grundriss eines Hauses unterschiedlich ... weiterlesen

Dariusz Jarzabek/Shutterstock.com

Bauplanung

Die Kostenkennwerte eines Einfamilienhauses

Hier erfahren Sie, wie sich die Kosten eines Bauprojektes am Beispiel eines durchschnittlichen ... weiterlesen

kuzmafoto/shutterstock.com

Bauplanung

Was ist der SiGe-Plan?

Der Bauherr hat gemäß BauKG dafür zu sorgen, dass vor Eröffnung der Baustelle ein Sicherheits- und ...

Weitere Artikel aus dem Channel Bauplanung

shigemi okano/shutterstock.com

Bauplanung

Wann ist eine Wohnung wirklich barrierefrei?

Barrierefreiheit beginnt bereits bei der Planung. Flexible Lösungen ermöglichen nicht nur Menschen mit Behinderung ...

Betonmarketing Österreich

Baustoffe

Innovativ: Heizen und Kühlen mit Beton

Im Sommer angenehm kühl, im Winter wohlig warm: Genießen Sie das ganze Jahr über ein wohltemperiertes ... weiterlesen

Volker Rauch/shutterstock.com

Bauplanung

Bauen im Winter - die wichtigsten Maßnahmen

Haus bauen im Winter? Grundsätzlich kein Problem! Es müssen aber verschiedene Vorkehrungen getroffen werden, um das ...

Blaue Lagunge

Bauplanung

Blaue Lagune: Fertighaus und vieles mehr

Sie suchen nach Ihrem Traumhaus? Oder nach Ideen, Services und Beratung rund ums Haus? Die Blaue Lagune ... weiterlesen

frank ungrad/shutterstock.com

Bauplanung

Das könnte teuer werden! Typische Bauherren-Fehler vermeiden

Auch Bauherren machen Fehler! Gerade, wenn es um die Einsparung von Kosten geht, wird von Unerfahrenen oft an der ...

toeytoey/shutterstock.com

Bauplanung

Bauzeitplan: Die Terminplanung beim Hausbau

Sie müssen nicht alles kritiklos akzeptieren, was Ihnen Ihre Baufirma verkaufen möchte. Mit der ÖNORM B2110 gibt ...

Rido/shutterstock.com

Bauplanung

Arbeiten mit Architekten und Baumeistern

Das (Bau)Gesetz sieht eine kompetente, ausgebildete Person für die Realisierung und Planung eines Gebäudes vor. ...

dotshock/shutterstock.com

Bauplanung

Bauvertrag - Was ist zu beachten?

Der Bauvertrag kommt dadurch zustande, dass der Bauherr eine ihm angebotene Leistung zu einem bestimmten Preis ...

Goodluz/shutterstock.com

Bauplanung

Ohne Statiker kein Hausbau

Wer ein Haus bauen möchte, kommt um einen Statiker nicht herum. Er liefert während der Planung wertvolle Dienste - ...