Promotion

Gesunder Lebensraum? Nur mit echtem Parkett!

Keine Giftstoffe, kein Sondermüll, pure Natürlichkeit und garantiertes Wohlbefinden. Mit einem Echtholz-Parkett tun Sie sich und der Umwelt was Gutes. Welche Vorteile der älteste Baustoff als Boden bietet, erfahren Sie hier.

Dass wir in unserem Alltag stets den verschiedensten Giftstoffen ausgesetzt sind, ist längst kein Geheimnis mehr. Umso mehr sind daher umweltschonende, nachhaltige Produkte gefordert, die das persönliche Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden gewährleisten und zusätzlich unseren Planeten Schritt für Schritt vom Plastikmüll befreien. Mit Scheucher Parkett schaffen Sie ein natürlich gesundes Wohnumfeld voll Einzigartigkeit, garantiert aus echtem Holz. 

Parkett zählt heute aufgrund seiner optischen und wohnbiologischen Eigenschaften zu den beliebtesten Fußböden. Einzigartigkeit, Varietät, ausstrahlende Wärme und jahrelang erhaltene Schönheit sind weitere entscheidende Faktoren, warum sich immer mehr Bauherren für einen natürlichen Holzboden entscheiden.

Achtung vor Irreführungen!

Parkett ist nicht gleich Parkett. Leider werden Konsumenten bei der Beschreibung von Bodenbelägen häufig mit irreführenden Aussagen und Begriffsverunglimpfungen getäuscht. So handelt es sich bei „Vinyl-Parkett“ oder „LVT-Fertigparkett“ in keinster Weise um ein Produkt aus echtem Holz, sondern um Imitate bzw. Bodenbeläge mit einer erdölbasierten, thermoplastischen und mit Weichmachern versehenen Vinylnutzschicht. Bei „Laminatparkett“ handelt es sich um eine melaminharzbeschichtete Kunststoff-Nutzschicht. Alles Produkte, die die Voraussetzungen für ein gesundes Raumklima nicht erfüllen können! Zudem sollte die Plastikflut auf unserem Planeten dringendst eingedämmt werden – warum also noch die größten Flächen unseres Zuhauses über Jahre damit ersticken?

Der menschliche Körper reagiert stark auf Holz

Wer sein Zuhause mit einem natürlichen Holzboden perfektioniert, trägt mit dieser Entscheidung zu einem gesunden Wohnumfeld bei. Kein anderes Material steht für eine solche Natürlichkeit und Lebendigkeit wie Holz, und unser menschlicher Körper spricht seit frühesten Tagen auf den organischen Stoff an. Als sensibles Messgerät nimmt er Holz nicht nur visuell, sondern auch durch Berührung oder über den Geruchssinn wahr. Als vertrauter Stoff weiß unser Organismus, dass Holz ungefährlich ist und schaltet instinktiv auf Entspannung und Erholung. Holz trägt so nicht nur zu unserer körperlichen Gesundheit bei sondern beeinflusst auch unser Nervensystem und hilft uns bei der Bewältigung von Stress.

Gesundes Raumklima garantiert

Holz und folglich Parkett besitzt die Fähigkeit Feuchtigkeitsunterschiede auszugleichen und gesundheitsschädigende Inhaltsstoffe der Luft zu absorbieren um die Luftqualität im Raum zu optimieren. Seine stets fußwarme Oberfläche und die strukturelle Qualität eines gewachsenen Elements verleiht Wohn- und Arbeitsräumen etwas zutiefst Lebendiges. Diese Einzigartigkeit macht jeden Scheucher Parkettboden zu einem Unikat mit eigenem Charakter und sorgt für eine Wohltat aller Sinne – das bieten künstliche Oberflächen nicht.

 © 

Zeitlos und modern

Ein weiterer Grund, warum Holz im Wohnbereich immer wichtiger wird,ist seine Zeitlosigkeit und Vielfältigkeit. Holzfußböden treffen immer den Geschmack der Zeit und das schon seit Jahrhunderten. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt und durch die Zusammenarbeit mit Innenarchitekten, Designern und der Möbelindustrie wird das Scheucher Parkettsortiment laufend an die neuesten Einrichtungstrends angepasst, hält jedoch auch stets die Klassiker bereit. Unterschiedliche Holz- und Farbkombinationen, Sortierungen und Oberflächenstrukturen machen das Sortiment zu einem Favoriten, wenn es um stilvolle und nachhaltige Gestaltung in Ihrem Zuhause geht.

 © 

Hygienisch und pflegeleicht

Parkett ist einfach handzuhaben: Keime, Milben und andere Störenfriede haben hier schon von Haus aus keine Chance – optimal also für alle Allergiker. Zudem wirkt Holz auf natürliche Weise antistatisch und zieht keinen Staub an. In Kombination mit den wohnfertigen Oberflächen von Scheucher sorgt dies für eine besondere Pflegefreundlichkeit und Ausdauer. Staubsaugen und bei Bedarf nebelfeucht aufwischen reicht für die regelmäßige Reinigung daher völlig aus.

 © 

Gemacht für Generationen

Parkett ist eine Investition fürs Leben und steht für Nachhaltigkeit. Besonders empfiehlt Scheucher dabei die mit Naturöl behandelten (SEDA) Parkettböden. Das Öl dringt dabei tief in das Holz ein und wird mit Sauerstoff (oxidativ) ausgehärtet. Das wohnfertige Finish erfolgt mit einem speziellen Naturöl. Die Oberfläche ist offenporig, atmungsaktiv, fußwarm, natürlich und es entsteht daher auch keine statische Aufladung. Falls nötig können auch Kratzer und Beschädigungen problemlos partiell repariert werden – so kann Ihr Parkettboden Generationen in voller Schönheit überdauern.

Holznachahmende Produkte punkten auf den ersten Blick zwar beim Preis – hier wird der gewünschte Holz-Look jedoch lediglich Diele für Diele aufgedruckt – wodurch nicht nur die Individualität des Naturproduktes Holz verloren geht, sondern auch die Oberflächen nicht behandelbar und reparaturfähig sind. Somit müssen diese bei Beschädigung völlig neu ausgetauscht werden – nichts für Generationen und für ein nachhaltiges Leben.

 © 

Garantiert aus echtem Holz - eine Orientierungshilfe

Gemäß der europaweit gültigen Norm EN 13756 wird Parkett definiert als „Holzfußboden mit einer Nutzschichtdicke von mindestens 2,5 mm vor Verlegung“. Damit ist eindeutig definiert dass es sich um einen Echtholzboden handelt. Eine wertvolle Entscheidungshilfe ist das europaweit gültige Qualitätssiegel „Real Wood“. Es kennzeichnet Echtholz und unterscheidet sich somit von allen anderen holznachahmenden Bodenbelägen. Zudem steht das Markenzeichen für eine hervorragende Umwelt- und Ökobilanz von echtem Holz.

 © 

Alle Scheucher Parkettböden unterliegen laufend externen und internen Prüfungen und sind mehrfach zertifiziert.

Genauere Infos dazu gibt's hier

Entdecken Sie Ihr Lieblingsparkett aus unzähligen Dimensionen, Holz- und Farbkombinationen und bereiten Sie sich den Boden für ein gesundes Zuhause:

Parkett Finder


Autor:

Datum: 07.11.2018

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Boden

Wohndesign hat immer etwas mit Liebe zu tun, Liebe zum Detail, Liebe zum Handwerk, Liebe zu wertvollen Materialien. ...

Ob Pflegefrei-, Gesund- oder Flüster-Parkett. Die intelligenten Parkett- und Stiegenlösungen von Weitzer Parkett ...

Beim Fliesen legen werden Sie um eine Sache kaum herum kommen: dem Fliesenzuschnitt! An Ecken und Kanten wird es ...

Die Dämmung unter dem Estrich dient der Verbesserung von Schallschutz und Wärmeschutz. Welche Materialien dafür in ...