© René Schuch GmbH

FarbenPartner expandiert weiter

FarbenPartner eröffnet zwei neue Filialen im Osten Österreichs. Der Unternehmer René Schuch baut damit sein Vertriebsnetz noch weiter aus und bietet noch mehr KundInnen sein umfangreiches Sortiment in nächster Nähe.

Der traditionsreiche Mischendorfer Familienbetrieb FarbenPartner erweitert sein Filialnetz in Eisenstadt und Vösendorf. Am 29.02. wird der vergrößerte Standort in Eisenstadt eröffnet , am 18.03. folgt die Niederlassung in der Shopping City Süd, Europas größtem Einkaufszentrum.

Vollsortiment und umfassendes Know-How

Die SelbermacherInnen und Profis freut’s. Der vor bereits 40 Jahren gegründete und Ostösterreichs größte Fachmarkt für Farben, Lacke und Malerbedarf bietet sowohl ProfessionistInnen als auch HeimwerkerInnen ein Vollsortiment aller gängigen Marken für den Innen- und Außenbereich. Beste Beratung in allen Material- und Gestaltungsfragen inklusive.  Eine riesige Auswahl an Musterplatten für den Fassaden- und Innenbereich erleichtert die Auwahl und dank eigener Mischanlagen können alle Wunschfarben auch direkt vor Ort abgetönt werden.

Neben der Zentrale in Mischendorf verfügt FarbenPartner über Niederlassungen in Oberwart, Graz und Klagenfurt. „Mit den beiden neuen Standorten in Eisenstadt und Vösendorf führen wir unser erfolgreiches Vertriebskonzept weiter fort und tragen dem Anspruch Rechnung, in zentraler Lage möglichst nah beim Kunden zu sein“, so René Schuch.

AutorIn:
Archivmeldung: 19.02.2016

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Innenwände

Efetova Anna/shutterstock.com

Innenwände

Grundtechniken des Malerns: Streichen mit Bürste und Pinsel

Streichen mit Pinseln und Bürsten ist die beliebteste Technik, um Farbe an Wände zu kriegen. Wir sagen Ihnen, was ...

Original Style

Innenwände

Im Trend: Metro-Fliesen für's Bad

Sie sind klein, rechteckig und mit Facettenkante versehen, und sie nennen sich Metro- oder Subwayfliesen. Was aus ...

Michel Piccaya/shutterstock.com

Innenwände

Tadelakt macht's orientalisch

Mit Tadelakt werden Wände, Böden, Wannen, Waschbecken und viele andere Oberflächen beschichtet. Ursprünglich ...

Jerry Portelli/shutterstock.com

Innenwände

Pro & Contra Trockenbau-Ständerwand

Schnell aufgebaut ist sie, wenig Platz braucht sie und Dreck gibt es auch keinen beim Aufbau. Doch Ständerwände im ...

zlikovec/shutterstock.com

Innenwände

Gipskarton- oder Gipsfaserplatten?

Trockenbauplatten aus Gips werden in Gipskarton- und Gipsfaserplatten unterteilt. Der Unterschied zwischen den beiden ...

TwilightArtPicture/shutterstock.com

Innenwände

Lackarten und ihre Eigenschaften

Lackieren lässt sich alles - vom Holz bis zum Metall. Wir haben für Sie hier die wichtigsten Lacke und ihre ...

Phovoir/shutterstock.com

Innenwände

Decke tapezieren - so geht's

Tapeten gehören nicht unbedingt nur an die Wand, auch Decken können mit dem Wandbelag verkleidet werden. Wie Sie am ...

Africa Studio/shutterstock.com

Innenwände

Tapeten richtig verkleben

Die größte Herausforderung beim Tapezieren ist eindeutig das schöne Aufkleben der Bahnen. Wie Sie Blasen, Falten, ...

inxti/shutterstock.com

Innenwände

Tapezieren vorbereiten

Bevor Ihre Innenwände mit den neuen Tapeten belegt werden können, muss der Untergrund entsprechend vorbereitet ...