© bauwerk-parkett.com

Faszination Muster: „Formpark“ von Bauwerk Parkett

Die Erfolgsformel dieser Parkettvariante ist so schlicht wie genial: Die Kombination aus zwei Formaten und drei Farben ergibt hunderte verschiedene Verlegemöglichkeiten. Und wir lieben sie alle.

Ob Diagonalverband, Fischgrat, Schiffsboden, Flechtmuster oder etwas völlig Neues – gemeinsam mit Bauwerk dachten die beiden Gestalter Stephan Hürlemann und Simon Husslein vom Studio Hannes Wettstein den Parkettboden gänzlich um.

Das Konzept

Die Proportionen der zwei Parkettformate wurden so gewählt, dass die Eichendielen in unterschiedliche Richtungen verlegt werden können. Ein Element ist 520 mm lang, das andere 780 mm, beide sind 260 mm breit - diese ungewöhnlichen Formate erlauben es sogar, fließende Übergänge von einem Muster zum anderen zu gestalten. Verschiedene Sortierungen geben dem Boden einen ruhigen bis charaktervollen Look, zudem sind alle Elemente tief gebürstet, naturgeölt und vierfach gefast.

So individuell war Parkett noch nie

Drei Holzsortierungen von wenigen Asteinschlüssen bis zur auffälligen Maserung, drei Farben, hunderte von Mustervarianten erlauben eine präzise Umsetzung von Bedürfnissen und Wünschen der Bewohner und machen "Formpark" zu einem einzigartigen Produkt. Das Tüpfelchen auf dem i: Für die Herstellung wird ausschließlich Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

Weitere Informationen:

AutorIn:
Archivmeldung: 29.09.2015

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Verwandte Artikel

displate.com

Produkt der Woche

„Displate“ – Metallposter für die Wand

Schöne Motive für die Wand, einfach wie ein Poster und dabei so stabil wie ein gerahmtes Bild. ... weiterlesen

www.madebychoice.com

Produkt der Woche

Ein Möbel – zig Möglichkeiten

FEM ist ein multifunktionelles, sehr einfach anpassbares Möbel, das sich unterschiedlich nutzen lässt. ... weiterlesen

Panasonic

Produkt der Woche

Flüsterleise & ideal für Sanierung: Diese Wärmepumpe ist Zukunft

Es geht immer noch ein bisschen leiser. Das haben die Ingenieure von Panasonic mit unserem Produkt der ... weiterlesen

Weitere Artikel aus dem Channel Boden

INKU

Boden

Wohntraum realisieren: Mit dem INKU Fachberater!

Einfach online einen Beratungstermin in einem INKU Schauraum in Ihrer Nähe buchen und - nach einer kompetenten ...

TILO

Boden

Vinylboden: Der Topstar in Naturoptik

Schöne Optik, hohe Strapazierfähigkeit und einfache Verlegung – Vinyl ist der neue Star unter den Bodenbelägen. ...

artivista | werbeatelier/stock.adobe.com

Boden

Versiegeltes und lackiertes Parkett reinigen und pflegen

Parkettböden sind eine echte Bereicherung für jeden Wohnraum. Oft wird Parkett lackiert oder versiegelt, damit er ...

HLC

Boden

Regeln für den Treppenbau: Die Formel für die perfekte Stiege

Konstruktion, Ausführung, Begehung: Für eine Stiege braucht es gute Planungsarbeit damit am Ende eine sichere und ...

jonastone

Baden und Wellness

Schiefer – edle Fliesen im Badezimmer

Natürlich, widerstandsfähig, edel. Die eleganten Schieferfliesen können in vielen Bereichen des Hauses eingesetzt ...

Cimsec

Bodensanierung

Richtig verfliesen zuhause

Wer Küche oder Bad selbst verfliest, kann viel Geld sparen. Doch das Fliesenverlegen kann eine schwierige ... weiterlesen

Original Style

Boden

Terrazzo: Hält ewig und sieht super aus

Auch wenn Ihnen "Terrazzo" nichts sagt - unter den Füßen hatten Sie den Baustoff bestimmt schon einmal. Als ...

Nagy-Bagoly Arpad/shutterstock.com

Boden

Der richtige Fliesenkleber für Ihr Projekt

Damit Sie lange Freude an Ihren Fliesenflächen haben, ist die richtige Verarbeitung des Klebers enorm wichtig. Wir ...