Promotion

Dieser Parkett macht Räume zu Wohlfühlorten

Pflegeleicht, extrem strapazierfähig, exklusiv – die Echtholzböden von RUDDA bringen Wohlgefühl in Ihr Zuhause! Harmonisch ergänzt werden können sie durch die passenden Innentüren und Wandvertäfelungen aus dem selben Holz.

Über 500 verschiedene Parkett-Sorten in 60 unterschiedlichen Holzarten und Oberflächen geben eine Vorstellung von der Angebotsvielfalt des Waldviertler Parkett-Profis RUDDA. Der Holzkenner bringt in allen Stilarten und Ausführungen Mehrwert in Ihr Wohnen. Klassische Stufenverkleidungen in allen Holzarten mit dazu passenden Handläufen ergänzen zudem harmonisch das Zusammenspiel von Türen, Böden, Decken und Wandverkleidungen.

„Rudda steht für Authentizität und Echtheit, deshalb werden unsere Parkettböden ausschließlich aus hochwertigsten Hölzern hergestellt und in liebevoller Handarbeit veredelt“ bringt Firmengründer Friedrich Rudda das Geheimnis des Unternehmenserfolgs auf den Punkt. „Gerade in unserer von Stress und Hightech geprägten Zeit, versuchen wir mit unseren wunderschönen Böden einen willkommenen Ausgleich zu schaffen und die Verbindung zur Natur im wahrsten Sinne des Wortes heim zu holen“, erklärt der Ingenieur.

Besonderer Bonus: Boden, Türen & Wand aus einem Guss

Holz, wohin Sie blicken! Harmonie pur entsteht durch die von RUDDA angebotene, einzigartige Möglichkeit, Ihre Böden, Innentüren, Treppen und Wandvertäfelungen aus dem gleichen Holz fertigen zu lassen. Da gibt es keine störenden Farb- oder Materialunterschiede mehr - alles fließt.

Sie möchten stets aktuell informiert werden über Angebote, Produktneuheiten sowie Unternehmensnews?

Jetzt Newsletter anmelden!

© RUDDA

RUDDA bewahrt bei seinen Produkten den besonderen Charakter des Holzes und verarbeitet das authentische Naturmaterial mit viel Liebe und hoher handwerklicher Fertigkeit zu individuellen Böden, Türen und Wandvertäfelungen mit starker Ausstrahlung.

Wie beim veredelten Altholz: Diese Böden und Vertäfelungen bringen eine ganz besondere Wärme ins Wohnen. Gebrauchsspuren, Risse und Maserungen erzählen Geschichten und ziehen den Betrachter mit ihrer edlen Optik aber auch einer angenehmen Haptik in den Bann. Hier ist jeder Quadratmeter ein Unikat und kein Holzblatt gleicht dem anderen. Die Kunst besteht darin, das Material zu modernen Holzprodukten zu verarbeiten, die sowohl im Design als auch in der Qualität überzeugen. Rudda gehört zu den Experten auf diesem Gebiet.

Emotionale Ausstrahlung und Einmaligkeit verleihen den massiven Liebhaberstücken ihren besonderen Charme. Dafür müssen die Materialien aber nicht immer mehrere Vorleben aufweisen. Manufakturen, die sich der Liebe zum Holz verschrieben haben, bringen mit besonderen Techniken archaisches Flair auf neue Platten. Genau hier kommt die Erfahrung und Kompetenz der Waldviertler ins Spiel. So ist bei allen RUDDA-Produkten die Leidenschaft zum Handwerk zu spüren. In aufwendigen Produktionsverfahren werden die einzelnen Kollektionen zum Teil noch von Hand gehobelt und einem Antik-Prozess unterzogen. Das führt zu gewollten Unregelmäßigkeiten der Flächen bzw. Kanten, einem sehr angenehmen Barfuß-Gefühl und dem natürlichen Vintage-Look.

Hier überzeugen Produktvielfalt und Service!

Aber nicht nur die Produkte, auch der Service überzeugt. Denn bei den Waldviertlern kommt alles aus einer Hand. So lagert die wertvolle Ware lieferbereit in geheizten Hallen bei optimalem Raumklima. 250.000 Quadratmeter Parkettböden, 10.000 Innentüren und Zargen, Treppenstufen, Randleisten u.v.m. werden dort unter Top-Bedingungen aufbewahrt. „Dank dieses großen Lagers sind wir in der Lage 95 Prozent unseres Programms sofort zu unseren Filialen oder Kunden zu liefern“, erklärt der Chef. Große Schauräume mit Wohnraumcharakter geben Einblick in die inspirierende RUDDA-Welt: gut 350 verschiedene Parkettsorten in mehr als 52 Holzarten und über 100 verschiedene Türmodelle können interessierte Kunden vor Ort inklusive ausführlicher Beratung in Ruhe begutachten.

Zur ganzen Parkett-Auswahl

© RUDDA

Hieß es früher „je breiter die Diele, desto reicher der Bauer“, sind raumlange Parkettdielen heute der Inbegriff exklusiven Wohnens. Nicht umsonst werden sie auch Schlossdielen genannt.

Die repräsentative Großzügigkeit raumlanger Parkettdielen stellt den Höhepunkt moderner und klassischer Bodenkultur dar – vor allem, wenn sie in solcher Perfektion und aus so exquisitem Material hergestellt werden, wie vom Holzexperten RUDDA. Die Produktlinien Chateaux Royale, Chateaux Classic, Colorado sowie die Gutshofdielen werden in liebevoller Handarbeit aus bis zu 200 Jahre alten Hölzern gefertigt und transportieren den Charme alter Herrenhäuser in die eigenen vier Wände. Dabei haben die hochwertigen Dielen eines gemein: Sie bestehen durchgehend aus drei Schichten edelsten Eichenholzes und sind in Längen von bis zu 400 Zentimeter, auf Wunsch aber auch bis 700 Zentimeter oder länger, erhältlich. Durch ihre natürlichen Strukturen und authentischen Farbtöne vermitteln die bis zu 40 Zentimeter breiten Eichendielen einen Eindruck von hochwertiger Eleganz. In gemischten Breiten avancieren sie zum absoluten Eyecatcher – manche davon mit antik-gealterter, handgehobelter Oberfläche oder mit Sägeschnittoptik. Die Dielen wirken großzügig, repräsentativ, edel, ruhig, zeitlos und hochwertig zugleich. Gleichmäßig wird der Innenbereich Schritt für Schritt, Diele für Diele erschlossen. Die edlen Planken leiten dabei die Blicke durch die private Wohnlandschaft, entführen in eine Gedankenwelt voller Natürlichkeit und bilden auf diese Weise eine harmonische Symbiose aus Boden und Raum, Umwelt und Heim.

Socken aus und genießen!

Aufgrund ihrer händischen Hobelung und der natürlich gealterten Oberflächen sind diese RUDDA Landhausdielen äußerst strapatzierfähig, unempfindlich gegen Sand, Kratzer, Stöckelschuhe, spielende Kinder und Haustierkratzer. Nur ein Grund, warum diese Dielen nicht nur im Wohnbereich, sondern auch in der Hotel- und Objektbranche, in Büros, Museen, Vinotheken, Geschäftslokalen und Kaufhäusern eingesetzt werden.

Ihre Haptik ist unheimlich angenehm, wenn man barfuß über diese Böden geht. Ein weiterer Pluspunkt: Die Dielen von RUDDA heben sich vom Mitbewerb durch ihren dreischichtigen Aufbau aus durchgängig massivem Eichenholz ab. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet für diese Liga an hochwertigen Dielenböden.

Zur ganzen Parkett-Auswahl

© RUDDA

Imperial und Chevron Altholz - die hochwertigen Fischgrät- und Sternparkettböden von RUDDA lassen jedes Interieurherz höher schlagen. Wohlfühlen bis in die Zehenspitzen inklusive.

Erhabene Ornamentik, die ein königliches Ambiente schafft - das ist der Imperial aus dem Hause RUDDA. Gefertigt aus heller oder dunkler Eiche ist der Imperial ein Boden, der höchsten Ansprüchen gerecht wird und zu klassischen sowie modernen Einrichtungsstilen gleichermaßen passt.Der prunkvolle Sternparkett ist in Ausführungen aus Jatoba, Erle, Esche, Doussie, Ahorn und Nussholz erhältlich. In jedem Fall prägt der Imperial einen Living Style der durch seine majestätische Eleganz beeindruckt. Ganz getreu dem Motto - lieber residieren als einfach nur wohnen.

© RUDDA

Das Fischgrätmuster ist ein Klassiker der Holzbodengestaltung. Ursprünglich als Stab- oder Klebeparkett gefertigt, wird er heute nach neuestem technischen Standard im mehrschichtigen Massivholzaufbau hergestellt. So auch der Chevron Altholz von RUDDA, der sowohl am Boden als auch der Wand eine blendende Figur macht - egal ob mit einem geräucherten, geölten, geschliffenen oder natürlich lackierten Finish. Die massive Altholzdiele Silbermine, die in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist, stellt wieder einmal die einzigartige Designkompetenz des Premium-Herstellers RUDDA unter Beweis. Jeder Raum lässt sich so individuell gestalten und die eigene vier Wände so zu einem exklusiven Statement für die gehobene Wohnkultur werden.

Hier geht’s zu den RUDDA-Neuheiten

© RUDDA

Besuchen Sie den RUDDA-Flagshipstore in Wien!

Holz mit allen Sinnen erleben. Das können Sie im neuen Rudda Flagshipstore in Wien 21. Hier tauchen Sie ein in eine über 600 Quadratmeter große Design-Oase, die wirklich alles präsentiert, was RUDDA zu bieten hat. Von wunderschönen, von Hand gearbeiteten Holzverkleidungen über recyceltes und zu einzigartigen Türen und Böden verarbeitetes Altholz bis hin zu imposanten Parketten in Fischgrät- oder Sternmuster verlegt.

Flagshipstore Wien Donaufeld

Schauen, anfassen, fühlen und schnuppern – dieser Flagshipstore ist mehr Happening denn Ausstellung. In angenehmer Loft-Atmosphäre wird ein versierter Stilmix präsentiert, der die Produkte wohnlich und realitätsnah in Szene setzt und den edlen Lifestlye zelebriert. Die liebevoll dekorierten Kojen und Zimmer bringen echtes Wohnambiente in die Ausstellung, sie erzählen Geschichten und lassen die Kunden in die Welt des Holzes abtauchen. Unsere erfahrenen Berater nutzen ihre lange Firmenzugehörigkeit und erstellen mit Ihnen gemeinsam vor Ort ganzheitliche Einrichtungskonzepte – auf Ihren Geschmack und Ihre persönlichen Wünsche abgestimmt.

AutorIn:
Datum: 13.12.2018