Dachdecker und Spengler beim Sanieren

Werden einzelne Dachziegel ausgewechselt oder bei allgemeiner Abnutzung der Dachziegel kann es erforderlich sein komplette Dachflächen abzuräumen und neu zu decken. Bei einer kompletten Auswechslung der Dachziegel ergeben sich zusätzlich Möglichkeiten.

 

Die Sanierung von Dacheindeckungen erfolgt analog einer Neuherstellung, wobei entweder einzelne Dachziegel ausgewechselt werden, oder es kann z.B. bei allgemeiner Abnutzung der Dachziegel erforderlich sein, komplette Dachflächen abzuräumen und neu zu decken. Bei einer kompletten Auswechslung der Dachziegel ergeben sich zusätzlich z.B. folgende Möglichkeiten:

  • Einbau einer Unterspannbahn
  • Einbau einer Dachschalung mit Abdichtung für einen Dachgeschossausbau
  • Änderung der Dachziegelart
  • Änderung der Deckungsart (z.B. Blechdach)

Wichtig bei der Sanierung der Dachdeckung sind die eventuell begleitende Maßnahmen wie z.B. Spenglerarbeiten (Anschlussverblechungen, Dachrinnen etc.), Baumeisterarbeiten (Kaminkopfsanierungen, Verputzarbeiten etc.), Zimmermeisterarbeiten (Schalungen, Lattungen, Sanierung des Dachstuhls etc.) usw..

Frag' den Profi

Jetzt kostenlos eine Frage
an ein Unternehmen stellen.

Max Mustermann
Lassen Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich von einem Profi beantworten!

Bitte beachten Sie, dass keine Rechtsauskünfte erteilt werden können.


AutorIn:

Datum: 19.11.2009

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Dach

DerFreisitz ganz oben besticht durch seine Exklusivität. Wer eine Dachterrasse sein eigen nennt, kann sich daraus ...

Holz auf dem Dach hat eine lange Tradition. Doch auch heute noch spielen Holzschindeln eine wichtige Rolle als ...