Die Fachplanung wird oft von Konsulenten durchgeführt

Die Fachplanung wird meist von Konsulenten durchgeführt, dies sind Zivilingenieure, die im Zuge ihrer Ausbildung die Qualifikation erlangt haben, Arbeiten durchzuführen, die von besonderer Sicherheitsrelevanz sind.

Die Fachplanung wird meist von Konsulenten durchgeführt, dies sind Zivilingenieure, die nach einem Studium, einer dreijährigen Praxiszeit und der Absolvierung einer Ziviltechnikerprüfung die Qualifizierung erlangt haben, Arbeiten durchzuführen, die von besonderer Sicherheitsrelevanz sind.

Fachkompetenz

Dabei sind folgende Spezialgebiete für den Bereich “Bau” von Bedeutung:

  • für Statik
  • für Bauphysik
  • für Bodenmechanik
  • für Vermessung (Geometer)
  • für Haustechnik (Heizung, Lüftung, Sanitär)

Stimmen Sie die Leistungen der erforderlichen Konsulenten (mit diesen einvernehmlich) aufeinander ab ! Wenn vom z.B. Statiker auch die Bauphysik erstellt wird, lassen sich üblicherweise doppelte Aufwendungen und somit Kosten einsparen.


Autor:

Datum: 11.09.2010

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Zivilschutz

Gefährliche Mängel in der Elektro-Installation entstehen schnell und oft unbemerkt, birgen aber große Risiken. ...