Die Fachplanung wird oft von Konsulenten durchgeführt

© Pressmaster/shutterstock.com Fachplanung

Die Fachplanung wird meist von Konsulenten durchgeführt, dies sind Zivilingenieure, die im Zuge ihrer Ausbildung die Qualifikation erlangt haben, Arbeiten durchzuführen, die von besonderer Sicherheitsrelevanz sind.

Die Fachplanung wird meist von Konsulenten durchgeführt, dies sind Zivilingenieure, die nach einem Studium, einer dreijährigen Praxiszeit und der Absolvierung einer Ziviltechnikerprüfung die Qualifizierung erlangt haben, Arbeiten durchzuführen, die von besonderer Sicherheitsrelevanz sind.

Fachkompetenz

Dabei sind folgende Spezialgebiete für den Bereich “Bau” von Bedeutung:

  • für Statik
  • für Bauphysik
  • für Bodenmechanik
  • für Vermessung (Geometer)
  • für Haustechnik (Heizung, Lüftung, Sanitär)

Stimmen Sie die Leistungen der erforderlichen Konsulenten (mit diesen einvernehmlich) aufeinander ab ! Wenn vom z.B. Statiker auch die Bauphysik erstellt wird, lassen sich üblicherweise doppelte Aufwendungen und somit Kosten einsparen.

Frag' den Profi

Jetzt kostenlos eine Frage
an ein Unternehmen stellen.

Sie haben eine Frage?
Lassen Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich von einem Profi beantworten!
Sie sind ein Unternehmen?
Jetzt kostenlos bei Frag' den Profi teilnehmen!


Autor:

Datum: 11.09.2010
Kompetenz: Bauplanung und Bauaufsicht

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Zivilschutz

Die in den Baugesetzen bzw. den OIB-Richtlinien geforderten Feuer- oder Brandschutztüren gehören heute nahezu bei ...

Die Ausrüstung aller Neubauten mit Rauchmeldern ist in Österreich gesetzlich vorgeschrieben, interessieren tut das ...

Wie die Praxis zeigt, kommt es vor allem im Wohn- und Schlafbereich immer wieder zu tragischen Brandereignissen. Zwei ...

Die neue OIB Richtlinie 2 zur Installation von Rauchmeldern regelt Ort und Anzahl der vorgeschriebenen ...

Gefährliche Mängel in der Elektro-Installation entstehen schnell und oft unbemerkt, birgen aber große Risiken. ...