Alu-Fenster schonen Börse und Umwelt

Fenster ist nicht gleich Fenster - Je langlebiger das Material, desto positiver schneidet es laut Studie in Bezug auf die Lebenszykluskosten ab.

Denn bei der Kalkulation, welches Fenster langfristig am günstigsten kommt, zählt nicht nur die Erstinvestition, sondern alle im gesamten Lebenslauf anfallenden Aufwendungen. In einer aktuellen Studie standen nun Fenster aus Aluminium- , Holz-Aluminium -, Holz- , Kunststoff- und Kunststoff-Aluminiumfenster im "Wettbewerb" um die niedrigsten Kosten, aber auch hinsichtlich Energieeffizienz. So bringen laut Studie auf Grund ihrer höheren Lebensdauer und der geringen Wartungsansprüche Alu-Fenster, die in Österreich die Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER führen (HUECK und SCHÜCO), auf lange Sicht nicht nur einen entscheidenden Kostenvorteil gegenüber anderen Ausführungen, sondern auch die Umwelt wird durch deren Einsatz weniger belastet.

Recycling schont Umwelt

Tatsächlich können Aluminiumfenster einem hochwertigen stofflichen Recycling unterzogen werden und das Material quasi ohne Qualitätsverlust wiederverwertet werden. Die Studie bezieht sich zwar nur auf den großvolumigen Wohnbau und nicht auf Einfamilienhäuser, betonen die Studienautoren, doch "vor allem punkto Recycling und teilweise bezüglich Wartung können die Ergebnisse auch als Orientierung für private Hausbauer dienen", sagt Studienautorin Maria Popp von bauXund forschung und beratung gmbh, ein auf Umwelt- und Gesundheitsthemen im Baubereich spezialisiertes technisches Büro.

Frag' den Profi

Jetzt kostenlos eine Frage
an ein Unternehmen stellen.

Max Mustermann
Lassen Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich von einem Profi beantworten!

AutorIn:

Datum: 03.07.2015

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Fenster & Türen

Sie belästigen uns oft schon beim Frühstück, stören das Mittagessen und rauben uns durch ihr unablässiges Summen ...

Beschläge und Griffe komplettieren das Fenster, die einen technisch die anderen zusätzlich auch optisch. Hier die ...