© Iriana Shiyan/shutterstock.com

Holzzargen - wandumschließende Türstöcke

Zargen sind wandumschließende Türstöcke und werden abhängig von der Wandart, Wandstärke und Verwendungszweck ausgewählt. Die Zarge sollte in der selben Farbe und Oberflächenstruktur wie die Türe ausgeführt werden

Zargen sind wandumschließende Türstöcke und werden abhängig von der Wandart , Wandstärke und Verwendungszweck ausgewählt.

Materialienoberflächen

Der Türstock sollte in der selben Farbe und Oberflächenstruktur wie die Türe ausgeführt werden. Zu Holztüren werden Türstöcke in Massivholzausführungen sowie mit furnierten und farbigen Oberflächen angeboten. Wählen Sie beim Tür-Hersteller auch die Zarge um so die Materialgleichheit und Farbeübereinstimmung bei Türblatt und Türstock zu sichern.

Blindstock

Der Blindstock aus Massivholz wird bereits in der Rohbauphase eingepasst und fest mit dem Mauerwerk verbunden. Nach den Verputzarbeiten werden die sichtbare Zargenteile auf den Blindstock montiert.

Zargenart

Die Zarge besteht aus Wandleiste, Zierverkleidung, Zargenfutter, Dichtungsprofil, Falzverkleidung und Hobelnase. Für Zargenangaben sind die Rohbaulichte, die Blindstocklichte, die Mauerdicke und das lichte Durchgangsmaß (= fertige Stocklichte) relevante Größen. Die Zier- und Falz-Verkeidung sollte mind. 75 mm breit sein, um Ungenauigkeiten im Mauerloch auszugleichen und eine Hobelnase besitzen um Wandunebenheiten aufnehmen zu können. Weiters sollte sich das Zargenfutter in der Wandstärke verstellen lassen, um unterschiedliche Mauerstärken aufnehmen zu können.

AutorIn:
Datum: 03.07.2009
Kompetenz: Türen

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Fenster & Türen

Shutterstock

Fenster & Türen

Effektiver Insektenschutz für Fenster und Türen

Bereits bei der Fensterplanung sollte auch an den nötigen Insektenschutz gedacht werden. Ob als Rollo, fix ...

schulzfoto/stock.adobe.com

Fenster & Türen

Schall-, Brand- und Klimaschutz bei Türen

Türen spielen eine entscheidende Rolle im Gebäude. Sie grenzen Räume voneinander ab und sind für das Raumklima ...

www.alufenster.at

Fenster & Türen

Aluminiumfenster: Eigenschaften und Vorteile

Was sind die Vorteile von Aluminiumfenstern? Eine sehr hohe Witterungsbeständigkeit, sowie gute Schall- und ...

Nikki Bridges/stock.adobe.com

Fenster & Türen

Außentüren: Material, Sicherheit, Optik

Sie sollen wärmegedämmt, einbruchssicher, witterungsbeständig, robust und noch dazu schön sein. Ganz schön viele ...

Patrick Perkins

Fenster & Türen

Erker: Das Revival eines Klassikers

Erker sind nur etwas für den Altbau? Von wegen! Wie sie auch immer öfter in modernen Gebäuden umgesetzt oder im ...

VMonte13/pixabay.com

Fenster & Türen

Insektenbefall: Wann ist welcher Insektenschutz notwendig?

Manche Insekten können zu einem gravierenden Problem in Wohnung und Haus werden – insbesondere, wenn ... weiterlesen

Masson/stock.adobe.com

Fenster & Türen

Brüstungshöhe beim Fenster entscheidend

Die Brüstungshöhe eines Fensters richtet sich nach dem Zweck des Raumes sowie den Wohnbedürfnissen. Je nach Höhe ...

Werzalit

Fenster & Türen

Fensterbänke: Material, Funktion, Kosten im Überblick

Fensterbänke bilden einen wichtigen baulichen Abschluss auf der Außenseite und sind dekoratives Element auf der ...