© Saint-Gobain Austria

ISOVER stellt sich online neu auf

ISOVER, Spezialist für energieeffiziente Dämmstoffe, startet mit einem neuen digitalen Auftritt in den Winter. Das Ziel des Relaunches: User sollen sich in der Dämmstoffwelt schneller und einfacher zurechtfinden.

Effiziente Isolierung gegen Kälte oder Hitze, Schall- und Brandschutz und idealer Wohnkomfort - dafür steht ISOVER. Komfortabler soll sich in Zukunft auch der Besuch auf der Unternehmenswebsite gestalten: Damit Kunden online schneller ihr gewünschtes Produkt finden, launcht der Dämmstoffspezialist einen neuen Online-Auftritt mit neuen Features. Kunden dürfen sich nicht nur auf ein überarbeitetes Design freuen, auch sämtliche Services und Angebote wurden neu aufbereitet.

Userfreundliche Dämmstoffwelt

„Inspiriert wurde der Relaunch durch das Feedback der Kunden“, berichtet Kathrin Resinger, verantwortliche Projektleitung Marketing Digital bei Saint-Gobain Austria. Kundenbefragungen machten deutlich, dass eine schnellere Navigation durch die komplexe ISOVER-Dämmstoffwelt, die eine breite Palette an Mineralwolle-Dämmstoffen und Luftdichtheitssystemen umfasst, bei Usern gefragt ist. Diesem Wunsch soll der neue digitale Auftritt samt schlanker, zielgruppengerechter Navigation entgegenkommen: Besucher der Website kommen jetzt noch schneller an ihr gewünschtes Ziel. Dabei macht es keinen Unterschied mehr, ob zum Beispiel Infos über die Dämmung eines Bauteils oder über eine Produktfamilie gesucht werden. Eine bewusst schlank gehaltene Übersicht führt mit nur einem Klick zu zusätzlichen Services wie Mengenermittlung, bautechnisch relevante Daten oder technischen Infos zum Downloaden.

AutorIn:
Datum: 18.11.2021

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Dämmung

photopixel/shutterstock.com

Dämmung

Dämmmaterialien von A bis Z: Ein Überblick

Warum ist dämmen wichtig? Welche Arten von Dämmstoffen gibt es? Welche Verarbeitungsmöglichkeiten ... weiterlesen

Synthesa

Dämmung

Hanfdämmung: Klimaschutz aus Österreich

Dämmungs-Hersteller Carpatect bringt in Kooperation mit dem oberösterreichischen Unternehmen Naporo eine ...

Capatect GmbH

Dämmung

Hanfpflanze als Dämmstoff

Hanf – zu Unrecht ist diese Pflanze durch Missbrauch in Verruf geraten. Jetzt erlebt Sie eine 2. Jugend. ... weiterlesen

Rosel Eckstein/pixelio.de

Dämmung

Wahr oder falsch? Hartnäckige Dämm-Mythen

So einige Mythen ranken sich rund ums Thema Dämmen. Wir haben uns mit Mag. Robert Wasserbacher, Geschäftsführer ...

stockcreations/shutterstock.com

Dämmung

Welcher Dämmstoff kommt wo zum Einsatz?

Zum Energiesparen gibt es nichts Effektiveres, als das Gebäude richtig zu dämmen. Bei der Auswahl des Dämmstoffes ...

Brian A Jackson/shutterstock.com

Dämmung

WDVS und Brandschutz - was ist zu beachten?

Wenn es um das Thema Wärmedämmung und Feuer geht, gehen die Emotionen vielfach hoch. Wir haben mit Clemens Hecht ...

Fraunhofer WKI | Manuela Lingnau

Dämmung

Styropor adé? Holzschaum als nachhaltige Dämmung

Dämmen ist ein Muss, das steht fest. Doch die Art wie und zu welchen Kosten entzweit die Gemüter. Jetzt wurde ein ...

RÖFIX

Dämmung

Neuheit: Dämmung einfach aufspritzen

Ein mineralischer Kalkputz, der zugleich als Dämmung fungiert und einen zwei- bis dreifach besseren Wert als ...