„MoreSky“ – der Minibalkon für die Wohnung

© More Sky

Wohnen auf wenig Raum und ohne Freisitz ist gerade in den Städten Thema. Ein Fensterbalkon, entworfen von der argentinischen Designerin Aldana Ferrer Garcia, sorgt für mehr Freiheit und freie Sicht in den Himmel.

MoreSky ist ein flexibles Fenstersystem, das den Wohnraum wie ein kleiner verglaster Balkon erweitert. Die Designern beschreibt MoreSky als ein Projekt, das den Zugang zu Sonnenlicht und frischer Luft in kleinen Appartements ermöglicht und für Weitblick sorgt.

More Sky © More Sky

Das Fenster wird einfach in den normalen Fensterrahmen integriert. Ist es nicht „ausgefaltet“, bietet es eine gemütliche helle Sitzecke, in der es sich perfekt Entspannen, Lesen oder auch Arbeiten lässt. Mit einigen Handgriffen lässt sich MoreSky wie ein Fächer nach außen falten und schon bildet sich ein „Freisitz“, der halb sitzend, halb liegend den Blick gen Himmel ermöglicht.

Noch in Projektphase

Die argentinische Jungdesignerin ist zur Zeit auf der Suche nach Investoren und Produktions- sowie Distributionspartnern, um ihre Idee marktreif zu bekommen. Die ersten Prototypen sollten spätestens Ende des Jahres fertig sein. Wir freuen uns darauf!

Weitere Informationen:


AutorIn:

Archivmeldung: 10.11.2015

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Fenster & Türen