Bauen Archiv (761 Artikel) - Seite 61 von 64

Musterhäuser ansehen. Referenzadressen von Bauherren einholen. Hersteller-Infos besorgen. Für den Kauf eines Fertighauses oder eines herkömmlichen Hauses gibt es einiges zu beachten.

Lehm ist schon sehr lange eines der wichtigsten Baustoffe der Menschheit - zu Recht. Lehm ist nicht nur günstig, sondern auch multifunktional.

Ökologisch richtige Materialauswahl ist einer der wichtigsten Aspekte beim Bauen, Renovieren oder Einrichten. So umstritten die Gefährlichkeit vieler Substanzen ist, so vielfältig sind die Symptome. Akute Vergiftungen mit eindeutigen Symptomen sind selten.

Der Bauvertrag kommt als Werkvertrag nach allgemeinen zivilrechtlichen Grundsätzen durch Angebot und Annahme zustande. Eine "Annahme" die vom Inhalt des Angebots auch nur geringfügig abweicht, gilt als Ablehnung und gleichzeitiges Gegenangebot.

Misslingt das Werk infolge Untauglichkeit des vom Auftraggeber beigestellten Materials, beigestellter Pläne oder offenbar unrichtiger Anweisungen, so ist der Auftragnehmer für den Schaden verantwortlich, wenn er den Auftraggeber nicht gewarnt hat.

Ein Kalkulationsirrtum ist ausnahmsweise dann beachtlich, wenn die Kalkulation bei den Vertragsverhandlungen dem Partner gegenüber in Erscheinung getreten ist und ihm als Grundlage für die Willenserklärung erkennbar war.

Ein hoher Grundwasserspiegel stellt bei einem Hausbau immer ein Problem dar.Keller ja nein ist die Frage. Kann man nicht verzichten so sollte man den Keller mit einer dichten Wanne ausführen.

Dachwässer werden auf eigenem Grund und Boden abgeleitet. Das Dachwasser wird in Regenrinnen aus verzinktem Stahlblech oder Kunststoffrinnen gesammelt und über Abflussrohre abgeleitet. Die Materialien der Dachrinnen und Abflussrohre werden einheitlich gehalten

Textiltapeten sind eine sehr edle Variante des Wandbelags. Unterschieden wird darin, ob Kettfäden oder ein Gewebe auf das Papier oder das Vlies aufgebracht werden. Die Verarbeitung erfordert etwas Geschick.