© Flughafen Wien AG

GBB Award für Airport City Vienna

Bei der GBB – Green and Blue Building Conference in Wien wurden zum vierten Mal die GBB Awards verliehen. Heuer holte die Airport City Vienna den Preis für besonders nachhaltige Immobilienprojekte.

So konnte der Flughafen Wien in der Kategorie „Projekt“ die hochkarätige internationale Jury überzeugen. Die Airport City Vienna wurde als gesamtes Stadtquartier, das nachhaltige Kriterien anwendet, geplant. Damit war sie auch das erste Stadtquartier Österreichs, das das DGNB-Zertifikat erlangte.

Ansporn für Weiterentwicklung

Im Rahmen der Konferenz werden seit 2011 die GBB Awards verliehen, die besonders nachhaltige Immobilienprojekte und Produkte auszeichnen. "Die Verleihung des GBB-Awards 2015 ist eine wichtige Bestätigung unserer bisherigen Arbeit, wie auch Ansporn eine nachhaltige Entwicklung der Airport City Vienna weiter voranzutreiben“ sagt Wolfgang Scheibenpflug, Leiter des Standortmanagements des Flughafen Wiens.

Nachhaltigkeit, die nicht an Grundstücksgrenze endet

Unter den Gratulanten ÖGNI Geschäftsführerin Ines Reiter: "Stadtquartiere wie dieses werden eine Schlüsselrolle im Paradigmenwechsel hin zur Nachhaltigkeit einnehmen, da damit erstmalig alle Aspekte der Nachhaltigkeit ganzheitlich umsetzbar sind und nicht an der Grundstücksgrenze enden."

AutorIn:
Archivmeldung: 13.11.2015

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter