© fizkes/stock.adobe.com

Webinar-Angebot: proHolz Austria vermittelt Wissen digital

Informationen, Daten und Fakten zu aktuellen Holzbautechnologien, Gesetzen und Normen werden in den aktuellen Webinarreihen „Verdichten mit Holz“ und „Mehrgeschoßiger Holzbau“ von proHolz Austria vermittelt. Wir haben die Termine.

Der moderne Holzbau wird zunehmend für den großvolumigen Bua, hier vor allem den Wohnbau, interessant. Ein weiteres urbanes Thema ist Verdichten mit Holz. Ein Umdenken hinsichtlich Ressourcenverbrauch und nachhaltigem Bauen sowie die Vorteile der hohen Vorfertigung werden den Holzbauanteil in den Städten weiter steigen lassen.

Die Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Holzwirtschaft legt mit den beiden Webinarreihen den Fokus auf die praktische Umsetzbarkeit im mehrgeschoßigen Bauen und in der städtischen Nachverdichtung mit Holz. Die Webinare richten sich an Architekten, Statiker und Bauherren. Anhand von vielen Praxisbeispielen erläutern namhafte Experten wesentliche Themen wie Ausschreibung und Kosten, Planungsprozesse, Brandschutz und Schallschutz etc.

proHolz Austria trägt mit diesem Angebot dem Umstand Rechnung, dass der moderne Holzbau zunehmend im urbanen Umfeld Einzug hält und ein Umdenken hinsichtlich Ressourcenverbrauch und klimafreundlichem Bauen stattfindet. Auch die Vorteile des hohen Vorfertigungsgrades werden den Holzbauanteil in den Städten weiter steigen lassen.

Alle Infos zum Programm

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Ökologie

ROCKWOOL

Ökologie

Rockcycle jetzt auch für Kleinmengen

Mit „Rockcycle smart & easy“ bietet ROCKWOOL Österreich als erster Hersteller von Mineralwolle-Dämmstoffen in ...

mckornik/stock.adobe.com

Ökologie

Gebäudereport 2021: Über 230 neue klimaaktiv Gebäude

Klimafreundliches Bauen und Sanieren boomt – der aktuelle Gebäudereport von klimaaktiv verzeichnet für das ...

Rhomberg Bau GmbH - Wien Energie/Martina Draper

Ökologie

DenkMalNeo und Wien Energie für klimaneutrales Wien

DenkMalNeo und Wien Energie bieten bei der Umstellung von Öl- und Gasheizungen auf Fernwärme und alternative ...

greenstart.at

Ökologie

Last Call: Grüne Business-Projekte gesucht!

„greenstart“ sucht auch dieses Jahr wieder Ideen für mehr Klimaschutz sowie Projekte zur Klimawandelanpassung. ...

Baumit GmbH

Ökologie

Baumit setzt auf klimafitte Gebäude

Die thermisch sanierte Fassade eines Einfamilienhauses spart 4.800 kg CO2 pro Jahr – so viel, wie 400 Bäume im ...

Baumit

Ökologie

Baumit auf dem Weg zur Klimaneutralität

1 030 Photovoltaik-Zellen, 1 800 Quadratmeter Modulfläche, 350 MWh Strom und 120 Tonnen CO2-Einsparung pro Jahr – ...

Gerhard Buchacher / APA

Ökologie

Klima- und Energiefonds lässt Kinder forschen

Gefördert vom Klima- und Energiefonds, dotiert aus den Mitteln des Bundesministeriums für Klimaschutz (BMK), ...

Kara/stock.adobe.com

Ökologie

Neue Richtlinie für Wärmedämmverbundsysteme

Das Österreichische Umweltzeichen hat eine neue Richtlinie für Wärmedämmverbundsysteme herausgegeben, das einen ...

AdobeStock/photoschmidt

Ökologie

Komitee für grüne Bauregeln

Mehr Öko am Bau: Eine interdisziplinäre Gruppe von Expertinnen und Experten widmet sich bei Austrian Standards ab ...