Promotion

RÖFIX RenEtics bringt die Zukunft des Sanierens

© Röfix AG RÖFIX RenEtics® - Sanierung Wärmedämm-Fassade

Neu und nachhaltig: Das Dickschicht-Saniersystem RÖFIX RenEtics kommt den modernen Anforderungen einer ökonomischen Sanierung von WDVS nach.

Als in den 70er Jahren das Bewusstsein für Energiekostenersparnisse und Gebäudedämmungen massiv zunahm, wurden Vollwärmeschutzfassaden populär. Heute sind viele dieser Gebäude zum Großteil sanierungsbedürftig. Das liegt vor allem an der zur damaligen Zeit mangelnden Erfahrung mit WDV-Systemen. Alte Vollwärmeschutz-Fassaden bröckeln vor sich hin, Platten zeichnen sich ab, die Oberputze sind porös und in der Fassade bilden sich Risse.

Eine Möglichkeit, den Verfall zu stoppen, ist das Aufbringen eines neuen WDV-Systems (Aufdopplung). Mittlerweile gibt es allerdings gute Alternativen, die den hohen Ansprüchen gerecht werden.

Unsere Lösung: Dauerhafter Anpressdruck stellt die Funktion gelöster Dämmfassaden wieder her. Mineralische Dickputzsysteme werden sicher auf Wärmedämm-Verbundsystemen angebracht.

Mit unserem RÖFIX RenEtics Dickschicht-Saniersystem können Risse und alte Putz- sowie Farbaufbauten mit mangelnder Tragfähigkeit problemlos überarbeitet werden. Die Komponenten bilden eine starke Kombination in allen Schichten: Das mechanische Putzträgersystem RÖFIX RenEtics 3D ermöglicht die standsichere Befestigung der Dämmfassade. Das System dient unserem RÖFIX RenEtics Leichtgrundputz gleichzeitig als mechanische Putzhaftbrücke für sicheren Halt. Das perfekte Zusammenspiel all unserer Produkte garantiert eine langanhaltende, rissfreie Fassadenfläche.

Röfix AG © Röfix AG

RÖFIX RenEtics® - Systemaufbau

Befestigungs-Innovation

Dieses innovative Putzhalteverfahren ermöglicht die Sanierung einer schadhaften Dämmfassade ohne aufwendige Abrissarbeiten. Alte Dämmungen mit unbekannten Farbschichten oder schadhaften Putzflächen können schnell und einfach mit einem mineralischen, robusten Dickschichtsystem verputzt werden. Dadurch ist es möglich, deren Nutzen über Jahrzehnte zu verlängern.

Röfix AG © Röfix AG

Sanierbedürfte Vollwärmeschutzfassade

Die Vorteile

  • Die Kisseneffekte werden eliminiert
  • Lose Dämmfassaden werden effektiv, mechanisch gesichert
  • Das System sorgt für eine robuste und dauerhaft schöne Fassade
  • Anschlussproblematik und Sanierungsaufwand sind im Gegensatz zu einer Aufdoppelung stark minimiert
  • Eine optimale Feuchtigkeitsregulierung macht es Algen und Pilzen schwer, sich anzusiedeln
  • Die Masse an sich garantiert einen erhöhten Schallschutz
Röfix AG © Röfix AG

RÖFIX RenEtics® - Sanierung Wärmedämm-Fassade


Autor:

Datum: 08.11.2018

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Produkte

Mit "Instyle" bringt die österreichische Top-5-Fenstermarke ein absolutes Novum auf den Markt: Das Holz-Fenster, das ...

Erfolgreich am Drücker: Er ist ein echter 68-er – und heute ein Klassiker in vielen vier Wänden: Der vom ...