Sie wollen Sanierungskaiser werden? Jetzt einreichen!

Der Ethouse Award 2018 lobt die energieeffizientesten Sanierungsprojekte in drei Kategorien aus: Noch bis zum 15. November können private und öffentliche Bauträger, Architekten und Planer, Kommunen sowie Wohnbaugesellschaften mit Sitz in Österreich ihre Projekte einreichen!

Ausgeschrieben wird der Ethouse Award von der ARGE Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS). Zur Bewertung herangezogen werden alle eingereichten Sanierungsbeispiele, die mit 15. November 2014 abgeschlossen waren. Den Gewinnern (im Bild: ein Siegerobjekt aus 2013) winkt ein Preisgeld von insgesamt 12.000 Euro.

Einreichen in drei Kategorien

In der mittlerweile neunten Auflage des Sanierungspreises stehen die energieeffizientesten Lösungen im Wohnbau, im öffentlichen sowie im gewerblichen Bausektor auf dem Prüfstand. Siegeschancen haben all jene klimaschutzfreundlichen Sanierungsbeispiele, die einen kreativen wie nachhaltigen Wärmeverbundsystem-Charakter dokumentieren, wie die Jury vorab betont hat. Bewertet würden Innovationsgrad, Qualität der Ausführung, die Verbindung mit der vorhandenen Bausubstanz und in weiterer Folge das architektonische Gesamtbild.


AutorIn:

Datum: 08.11.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Wettbewerbe