Deutschland bekommt sein erstes Holzhochhaus

Auch Deutschland am Holzweg: Für das Projekt "SKAIO" in Heilbrunn hat das auf Holzbau spezialisierte Architekturbüro Kaden+Lager die Pläne geliefert, die Wohnungen werden ab sofort von der Strabag-Tochter Züblin errichtet.

Das Gebäude wird nach Fertigstellung mit seinen 34 Metern Höhe das bis dato höchste Holz-Hybridbauwerk Deutschlands sein. Auf einer Bruttogeschoßfläche von etwas weniger als 6.000 Quadratmetern ist Platz für 60 Mietwohnungen. Ein Nahversorger soll ins Ergeschoß einziehen.

Holz-Hybridbau ...

Alle Wände und Decken werden von Züblin Timber in Holzbauweise ausgeführt. Nur das Sockelgeschoß sowie die Stiegenhäuser werden laut Planer aus Stahlbeton gefertigt. Für die Fassade hat man sich für eine Aluminiumplattenkonstruktion entschieden.

Durch den Einsatz vorgefertigter Holzbauteile will Züblin einen schnellen Baufortschritt sicherstellen. „Wir bauen ein Stockwerk pro Woche“, legt Projektleiter Markus Brandl das Tempo fest. Die Stützen werden dabei aus Brettschichtholz aufgebaut, für Wände und Decken will man ausschließlich auf nachhaltig gewachsenes Fichtenholz aus heimischen Wäldern – mit PEFC-Zertifikat –zurückgreifen. Und das nicht ohne Grund: Bewirbt sich doch die Stadtsiedlung Heilbronn mit dem Hybrid-Hochhaus bei der „Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen“ um ein Nachhaltigkeitszertifikat in Gold.

STRABAG/Architektur: Kaden+Lager, Visualisierungen: THIRD © STRABAG/Architektur: Kaden+Lager, Visualisierungen: THIRD

Familien und Junggebliebene finden in FAMJU, dem zweiten Holz-Hybrid-Neubau, Wohnungen mit gehobener Ausstattung.

… mal zwei

Für die Stadtsiedlung Heilbronn GmbH baut Züblin Timber gleichzeitig und in nächster Nachbarschaft noch ein weiteres Holz-Hybrid-Wohnhaus mit fünf Stockwerken und insgesamt 13 Wohneinheiten. Beide Neubauten sind Teil der Stadtausstellung zur Bundesgartenschau (BUGA) 2019 und des neuen Stadtquartiers Neckarbogen.


AutorIn:

Datum: 15.01.2018

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Projekte

Umbau am Alsergrund: Für Wiens Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou ist das Areal rund um den Franz- Josefs-Bahnhof ...

Der österreichische Dämmstoffpionier Austrotherm hat einen neuartigen Hochleistungsdämmstoff auf den Markt ...