Meilenstein für Arena Boulevard" in Berlin"

Das Bauamt Berlin Friedrichshain-Kreuzberg hat die Baugenehmigung für das Objekt "Arena Bouelvard" erteilt. Auf rund 8.000 Quadratmetern werden hier Büro- und Gewerbeflächen entstehen.

Wichtiger Meilenstein beim Projekt “Arena Boulevard“: Das Bauamt Berlin Friedrichshain-Kreuzberg hat die Baugenehmigung für das Objekt erteilt. Darüber hinaus erfolgte im Juni die Baufeldübergabe durch den Verkäufer Anschutz Entertainment Group Real Estate GmbH & Co. KG. an den Immobilienentwickler STRAUSS & PARTNER Development GmbH.


Büros, Einzelhandel und Gastro

Das westlich der O2-World, in der Valeska-Gert-Straße, Ecke Mariane-von-Rantzau-Straße in Berlin-Friedrichshain gelegene Areal ist neben dem „HOTEL + OFFICE CAMPUS BERLIN“ das zweite Projekt von STRAUSS & PARTNER auf einem der größten Entwicklungsareale in Berlin. Auf rund 7.150 Quadratmetern entstehen hier flexibel gestaltbare Büroflächen. Zusätzlich sind Gewerbeflächen mit rund 700 Quadratmetern im Erdgeschoss, welche für die Gastronomie oder den Einzelhandel zur Verfügung stehen, geplant und in einer Tiefgeschossebene werden 36 PKW Stellplätze realisiert.


Großes Interesse bei Mietern

„Die Vorverwertung der Büroflächen läuft sehr gut an. Zu Baubeginn werden bereits rund 50 Prozent der Flächen vermietet sein. Durch die zunehmede Zahl an fertiggestellten Projekten wird das Areal belebt. Das Interesse potenzieller Mietinteressenten, sich ihren Platz an diesem Standort zu sichern, wächst stetig. Wir können nicht nur Großmieter bedienen, sondern auch Flächen ab rund 400 Quadratmeter zur Verfügung stellen“ meint Christian Berger, Geschäftsführer von STRAUSS & PARTNER in Deutschland. Die Fertigstellung des Projekts „Arena Boulevard“ ist für das dritte Quartal 2015 geplant.


Autor:

Datum: 07.07.2014

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Immobilienprojekte