Cäsar 2018: Nominierungs-Countdown läuft

Nächsten Montag, den 30. April, läuft die Bewerbungsfrist für den Leistungs-Award der heimischen Immobilienwirtschaft aus: Wer will, kann noch schnell seine Favoriten – oder sich selbst – nominieren.

Finaler Countdown: Die Auslober des Cäsars – die Branchenvereinen FIABCI, immQu, ÖVI, RICS, Salon Real und dem Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKO – haben auch in diesem Jahr dazu die Immobilien-Community dazu aufgerufen, Kollegen, Kunden oder Partner, die ihrer Meinung nach im letzten Jahr oder in den ersten Monaten des Jahres 2018 durch besondere Leistungen aufgefallen sind, auf die imageträchtige Nominierungsliste zu setzen.

Award-Zeremonie im September

Noch vor dem Sommer wird eine Branchenjury die Sieger in insgesamt acht Kategorien beurteilen. Die Kür der Cäsaren geht dann am 18. September 2018 erneut im Schlosstheater Schönbrunn über die Bühne. Unter imperialem Flair werden an diesem Abend die Preisträger und Preisträgerinnen ins Rampenlicht geholt.


AutorIn:

Datum: 26.04.2018

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen

Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Innovation: Die großen Fragen finden künftig – fast – nur mehr „Stadt“, ...